Vom Kugelfisch mit Baby im Bauch zur Working-Mom mit dem Zwuggel (06/12) und dem Wutz (09/13) an der Hand.

Unser alltäglicher Wahnsinn zu viert!

21. März 2017

Marmorierte Ostereier mit Rasierschaum und Nagellack



Wie jedes Jahr kurz vor Ostern, ging das Eierbemalen im Hause Kugelfisch los. Dafür habe ich erst mal ein neues Set Pinsel, Glitzerpulver und günstige Acrylfarben bei Action besorgt, weil Wasserfarbe mir nicht stark genug leuchtet und abwaschbar ist. Die Eier vom letzten Jahr sehen nämlich schon ein bisschen blass aus und das finde ich echt schade, waren schließlich die ersten der Jungs.

Rasierschaum Ostereier

Und: als bekennender Pinterest-Suchti wollte ich mal eine der tollen Eierbemalungsanleitungen ausprobieren. Die Wahl fiel also als erstes auf die marmorierten Rasierschaum-Eier. Fix dem Mann den Schaum geklaut und los ging's. Esstisch weiträumig mit Zeitungspapier abdecken, ein bisschen Farbe auf einen Pappteller gequetscht und den Jungs die neuen Pinsel auf den Tisch geworfen.

Ostereier bemalen mit Kindern
Arbeitsplatz vorbereiten

Ostereier bemalen mit Kindern - Jannes malt
Jannes malt los...

Ostereier bemalen mit Kindern - Bjarne malt
...und Bjarne auch.

Auf den zweiten Teller habe ich dann den Rasierschaum gesprüht und oben drauf etwas Farbe getropft. Mit einem Zahnstocher ein bisschen verrühren und Schlieren rein ziehen. Auftritt Ei.
Ich habe meins einfach wild durch den Schaum gerollt, so dass es danach aussah, wie ein kleines buntes Baiser. Der Schaum bleibt dran und das Ei wird zum Trocknen weggelegt. Wir lassen dafür die Eier immer auf einem Zahnstocher stecken und nutzen den leeren Eierkarton als Ständer, das geht sehr gut.

Ostereier marmorieren mit Rasierschaum
Rasierschaum mit Farbe

Ostereier marmorieren mit Rasierschaum
Jetzt das Ei durch den Schaum rollen

Ostereier marmorieren mit Rasierschaum
Zum Trocknen weg stellen

Beglitzerte Eier der Jungs beim Trocknen

Abends war dann schon ziemlich viel vom Schaum weggetrocknet und man konnte erkennen, dass auch etwas Farbe auf dem Ei gelandet ist. Vom Pinterest-Ergebnis aber noch Welten entfernt. OK, warten wir mal, wie das Ganze aussieht, wenn der Schaum komplett weg ist und die Farbe durchgetrocknet ist. Das hat so ungefähr 2 Tage gedauert, ist also nix für Ungeduldige ;-) Kleine Reste getrockneter Rasierschaum bappten aber noch am Ei, die muss man vorsichtig mit Küchenrolle abtupfen. Abtupfen deshalb, weil durch den Schaum noch etwas Feuchtigkeit in dem Klecks enthalten ist und man sonst die Farbe mit abwischt. 

Für den ersten Versuch ist es ganz OK geworden, aber die Farben gefallen mir nicht sooo gut. Zum Glück habe ich direkt zwei Packungen Acrylfarbe gekauft und in der zweiten Schachtel sind nicht nur Grundfarben enthalten. Das nächste Ei wird dann vielleicht Lilahellblaugelb, mal sehen. 

Die Farbwahl der Jungs ist wie jedes Jahr eher so: alle Farben drauf klatschen, bis das Ei braunschwarz ist. Für eine etwas positivere Ausstrahlung der Ostereier haben wir noch Glitzer drüber gestreut. Hat  was! Durch die vielen Schichten hat es aber auch hier ca. 2 Tage gedauert, bis die Farbe komplett durchgetrocknet war. 

Ostereier marmorieren mit Rasierschaum
Das fertige Rasierschaum-Ei

Ostereier bemalen mit Acrylfarbe
Bjarnes Ei

Nagellack Ostereier

Zweite Pinterest-Idee: wieder marmorieren, dieses Mal aber mit einer anderen Technik. 
Man nehme eine olle Schüssel oder einen Pappbecher und fülle Wasser hinein, am besten lauwarmes. Jetzt ein bisschen Nagellack rein tropfen. Der Lack schwimmt oben und fließt so ein bisschen auseinander. Man kann auch hier wieder mit einem Zahnstocher nachhelfen und die Farben etwas vermischen. Ei rein und der Lack legt sich um die Schale. Trocknen lassen und schon fertig.


Acrylfarbe und Nagellack, Jannes' Osterei
Bei Jannes ist noch Acrylfarbe unter dem Lack, etwas dunkel geworden

Ostereier marmorieren mit Nagellack
"Mein" Ei... ich brauche wohl mal freundlichere Farben ^^
Ich muss zugeben, unsere Eier sehen ein bisschen depressiv aus... alles sehr dunkel und gedeckte Farben. Macht aber nix, bis Ostern ist noch ein bisschen Zeit und wir können noch ein paar fröhlichere Eier dazu basteln. Ich muss auf jeden Fall mal ein paar knallig bunte Nagellacke besorgen, sowas besitze ich nämlich gar nicht. Und dem Jannes müssen wir mal sagen, dass er nicht immer alle Farben mischen soll, weil sonst eben alles schwarzbraun wird. Wobei ich sein dunkles Ei mit den bunten Schlieren eigentlich mit am Schönste finde ^^

Mal sehen, was wir als nächstes nachbasteln, ich werde berichten! 
#pinterestmademedoit ;-)






Zuletzt aktualisiert am TT.MM.JJJJ.
14. März 2017

Der Junge mit den pinken Schuhen

Pinke Aldi-Clogs, des Zwuggels Lieblingshausschuhe!



Es war einmal ein kleiner Junge, der sich bei Aldi in ein Paar pinke Plastikschlappen verliebte. Weil seine Kindergartenfreundin die gleichen hat, mussten sie natürlich mit. Ab sofort stapfte der Junge nun also mit pinken Hausschuhen durch den Kindergarten.
Der Junge mit den pinken Schuhen... 
  • mag Bagger, Laster, Trecker und große Maschinen
  • fährt gerne Laufrad
  • schaut sich bei Youtube Videos an, in denen Autos kaputt gemacht werden
  • nascht gerne
  • hat sehr lange Haare, weswegen beim Bäcker auch schon mal gefragt wird, ob die Kleine ein Brötchen haben möchte
  • spielt am liebsten mit Autos, der Eisenbahn oder Playmobil
  • kuschelt nachts mit seiner Mama 
  • und seinem Plüschluchs
  • isst gerne Toast mit Brunch
  • und Pfeffernüsse
  • und Schokoeier
  • sammelt Steine und Stöcke
  • wirft und schießt gerne Bälle durch die Gegend
  • zockt Kinderspiele auf dem iPad

Der Junge mit den Pinken Schuhen ist MEINER! Mein Sohn! Ein ganz normaler Junge mit langen Haaren, lauter Jungsvorlieben und eben pinken Schlappen! 

Und soll ich mal sagen, was ich am großartigsten finde? Gar nicht mal, dass mein Sohn eben nicht (mehr) der Meinung ist, dass Pink nur für Mädchen ist oder dass er so tough ist, sich über solche Regeln hinweg zu setzen. Nee. Ich hatte dieses Posting nämlich schon kurz nach dem Schuhkauf angefangen zu schreiben, in Erwartung komischer Sprüche von wem auch immer. Aber, soweit der Zwuggel das alles richtig behalten hat (abends weiß er ja manchmal schon nicht mehr, was es zum Mittagessen gab), es kam kein einziger Spruch! Kein "Das sind Mädchenschuhe!", kein "Rosa ist für Mädchen!", kein garnix! Bin stolz auf die ganze Bande :-)

Pink ist für Mädchen? So ein Quatsch! Mein Sohn trägt pinke Schuhe! #gendering #genderdings
Pinke Ostereier gehen übrigens auch klar ^^





Zuletzt aktualisiert am 14.03.2017
6. März 2017

57 Monate Zwuggeljunge, 42 Monate Wutzebaby

Drache und Feuerwehrmann an Karneval
Der Feuerwehrmann geht mit seinem Drachen Gassi

Der Zwuggel ist 4 Jahre, 9 Monate und 2 Tage alt 


Und, ist es wem aufgefallen? der fünfte Geburtstag rückt in greifbare Nähe. Also so richtig. Wah! Nur noch ein viertel Jahr und dann isser fünf. Nächstes Jahr Einschulung und dann zieht er quasi schon aus. Äh... wieso verdammt geht das so schnell? 

Zwuggel bei dm
Shoppen bei DM, natürlich im Kostüm!


Gewachsen isser auch schon wieder, wir nähern uns Größe 110. Wobei ihm die kurzen Jeans noch in 92 passen, ist halt ein dünner Hering. Da aber noch kein Kurze-Hosen-Wetter ist, müssen wir demnächst wohl mal wieder shoppen gehen! 

Karneval war prima! Bjarne war ein kleiner roter Drache und das Kostüm war so luftig, dass man es problemlos über die Jacke ziehen konnte. Trotzdem haben sich beide Jungs nach den Umzügen am Sonn- und Montag wieder erkältet. Mann, nach diesem Winter dürften die beiden echt nix mehr bekommen bis sie Volljährig sind, wir wären durch mit allem! 

Drachenkostüm für kleine Drachen - Karneval
Kleiner Zwuggel-Drache

Fahrradfahren waren wir noch nicht wieder... entweder doofes Wetter, Erkältung, arbeiten oder keine Lust. So langsam kommen ja lauter Knöspchen an den Pflanzen im Garten zum Vorschein, wir sind also guter Dinge, dass der Frühling nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt und wir endlich endlich wieder mehr nach draußen können! Auf den Spielplatz und auf die Terrasse und natürlich weiter Radfahren üben! Dann können wir hoffentlich wenn das richtig gute Wetter da ist schöne Touren machen und picknicken oder sowas. 


Der Wutz ist 3 Jahre, 6 Monate und einen Tag alt

Das mit dem schlechten Wetter ist vor allem für Jannes ein Problem, der wäre nämlich am liebsten den ganzen Tag draußen. Wenn im Garten alles nass ist. hat aber keiner von uns Erwachsenen Lust, sich zu ihm an die Sandkiste zu setzen und alleine will er auch nicht raus. Zumindest nicht die ganze Zeit. Nachdem letztens aber die Birken auf dem Nachbargrundstück gefällt wurden und uns noch mal zum Abschied tonnenweise Blätter auf die Terrasse geworfen haben, fand er das natürlich prima, denn ich war ewig mit ihm draußen und habe Laub zusammen gefegt. Er hat derweil die Wand abgefegt, Blumen gegossen und "Schmoos" von den Steinen gepult. Wirklich doof, dass wir nur das kleine Stückchen Garten haben, Wiese mit Kletterbäumen und dazu noch ein paar Hühner wären genau seins! Wenn wir dann mal im Lotto gewinnen... 

Jannes im Garten
Garten-Wutz
Laufen kann das Kind immer noch nicht. Also zu Hause, da kann er das, draußen kommt schon 2 Meter hinter der Tür ein "Arm?! Ich kann nich, ich kann nich..." und springt dazu mit ausgebreiteten Armen vor mir auf und ab. Oder abends beim ins Bett gehen "Kannsu mich bitte holen? Büüüüütteeeee!!!" na und wenn er so lieb fragt und dazu noch plinkert, da hole ich ihn natürlich. Lange geht das aber nicht mehr, das Kind wächst und wächst und wiegt schon 15 Kilo. oder so.

Und das war auch an Karneval ein echtes Problem, die Musik war ihm nämlich viel zu laut und er wollte die ganze Zeit nur auf meinem Arm bleiben. Da wir den Papa aber krank zu Hause gelassen hatten und der Zwuggel fleißig Bonbons gesammelt hat, war das ganz schön anstrengend für mich. Wutz balancieren, Tüte auf halten, Wutz wieder hoch schieben, Tüte halten, Bonbon aufheben, Wutz hochwurschteln... am nächsten Tag hatte ich Muskelkater, das zählt also als Sport!

Unterm Dach hat Jannes meine alte Flöte gefunden und schleppt sie jetzt andauernd mit sich rum. Und flötet natürlich auch ordentlich! Dass man da die Löcher zuhalten kann, ist ihm aber wurscht, er pustet einfach im Rhythmus oben rein und fragt dann, was er denn gespielt hat. Meistens "Weihnachten!", also Jingle Bells. Wenn das so weiter geht, muss ich wohl das Mundstück mal verstecken, das ist nämlich seeeeehr laut sonst und ein klitzekleines bisschen nervig ;-) 


Jannes mit Blockflöte
Flöten-Wutz

Ich freu mich tierisch auf den Frühling, auf wärmeres Wetter, Ostereier anmalen, Eier suchen, Fahrrad fahren, Urlaub buchen und so weiter und so fort! Hach ja, Urlaub, im September fahren wir hoffentlich wieder irgendwohin in die Sonne. Die Jungs planen jetzt schon ihre Spielzeugeinkäufe ;-)

Wutz spricht

"Was ist denn das da, da, auf deinem Kopf?"
"Na Haare..."
"Und wofür sind die gut?"
"Damit der Kopp nich kalt wird!"
"Und das, was ist das?" zeige auf die Nase.
"Meine Nase!"
"Und wofür braucht man die?"
"Für Schnotten!"


Ich gebe Jannes einen Kuss auf die Wange...
"Hast Du geweint?"
"Nee..."
"Warum ist Deine Wange dann so nass?"
"Na, ich hab da aus Versehen Schnotten hin gewischt!"
😂

"Warum hat die Frau ein Herz in der Hand?"
"Das ist keine Frau, das ist ein Schutzengel."
"Aaaaah, zum Schubsen!"





Zuletzt aktualisiert am 06.03.2017
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...