Vom Kugelfisch mit Baby im Bauch zur Working-Mom mit dem Zwuggel (06/12) und dem Wutz (09/13) an der Hand.

Unser alltäglicher Wahnsinn zu viert!

10. Januar 2017

Helau und so! Karneval 2017, Kostümwahl abgeschlossen!

Karneval: Tigerkostüm für Babys
Bjarnes erster Karneval

Bekanntlich sind der Mann und ich als gebürtige Nordlichter ja inzwischen ins Rheinland verpflanzt worden und fristen dort als Exilniedersachsen unser Dasein. Was hier (unter anderem) toll ist: 2 und ein unechter Feiertag mehr im Jahr! Der unechte ist natürlich Rosenmontag, der generell kein Feiertag ist, wegen Ausnahmezustand aber in vielen Firmen frei ist, so auch bei meinem Arbeitgeber. Juhu!

Was wir von zu Hause noch als "Kinderfasching" in Schule und Kindergarten kennen, hat hier natürlich ganz andere Ausmaße und weil wir ja nu auch selbst Kinder haben, machen wir da sogar mit. Nee, keine Büttenreden oder Sitzungen angucken, aber Umzüge, ordentliche Kostüme und Kamelle aufsammeln! Macht ja auch Spaß irgendwie. 

Nachdem der Zwuggel ja im letzten Jahr den etwas kuriosen Verkleidungswunsch "Feuerwehrauto!" geäußert hatte und wir wie die Wilden auch eins gebastelt haben, hatten wir dieses Jahr schon ein bisschen Schiss vor seinem neuen Verkleidungswunsch. Spiegelei, Heckenschere oder Planschbecken, wir haben mit allem gerechnet. Zum Glück kam dann das hier: Feuerwehrmann! 
Glück gehabt ^^ 

Das inzwischen etwas demolierte Feuerwehrauto (Reflektoren ab, Leiter kaputt, Hosenträger halten nicht mehr so wirklich...) wird also grundüberholt und bekommt wohl eine neue Signallampe, der Zwuggel noch ein paar Accessoires wie Feuerlöscher, Funkgerät oder Axt zum pimpen des vorhandenen Feuerwehrmann-Outfits. 
Jetzt war nur noch spannend, für welche Verkleidung sich der Wutz entscheiden würde. Wir fragten mal vorsichtig nach und Trommelwirbel: Dinoasurierdrache! 
Strike, haben wir da! Die Kinder werden also so ziemlich genau so aussehen, wie letztes Jahr. Nur ein Stückchen größer. Und Jannes bekommt noch eine grüne Hose dazu, damit der Drachendino auch komplett grün ist. 

Karneval: Feuerwehrauto mit Feuerwehrmann und Drache


Da die Kostüme der Jungs dieses Jahr für uns Eltern zum einen sehr einfach umzusetzen und zum anderen auch noch günstig waren, können wir Eltern richtig zuschlagen! Bei mir im Büro ist jedes Jahr an Altweiber Party angesagt und seit Jahren nehmen wir uns vor, da mal geschlossen hin zu gehen. Klappt allerdings erst dieses Jahr so wirklich und direkt bei uns an den Plätzen soll natürlich auch schon gefeiert werden. Und gearbeitet, also so ein bisschen. Es wurden Themen vorgeschlagen und gewonnen hat "Kindheitshelden". Meine erste Idee war ja Mila Superstar, das wäre aber wohl etwas kalt geworden, so mit Shorts und Poloshirt im Februar. Rotkäppchen, also das einzige Kostüm, das ich besitze, war noch nie mein Vorbild, fiel daher also flach. Dritte Idee: Wednesday Addams! 

Wednesday-Kleid von Amazon
Mein Wednesday-Kleid* ♥

Und die wird's jetzt auch! Habe ich als Kind geguckt, fand ich schon immer gut und 90% meines Kleiderschrankinhaltes sind eh schwarz. Das passt also sehr gut! Kleid gesucht und bestellt, passt suuuper! Die Haare werden seit langer langer Färbeabstinenz zur Freude des Mannes wieder schwarz, helles Makeup liegt bereit und eigentlich kann's direkt los gehen!

Halt Stop, da fehlt doch noch einer! Richtig, der Mann muss sich natürlich auch als Neu-Rheinländer anpassen und ordentlich verkleiden. Puxley wäre natürlich passend zu meinem Kostüm auch ne gute Idee gewesen, aber Karneval ist im Februar und da isses kalt. Unter der Jacke würde man vom Kostüm nix sehen und oben drüber sieht dann eher nach Michelin-Männchen aus als nach Verkleidung. Nach langer Recherche hat er jetzt aber auch das ideale Kostüm für sich gefunden. Schön groß, damit man sich zur Not auch ordentlich warm darunter anziehen kann. Kamelle aufsammeln darf dann wohl ich genauso wie Getränkeflaschen öffnen und so weiter. Macht aber nix, sieht bestimmt super aus!


Gorilla-Kostüm von Amazon
Und der Mann wird ein Gorilla
Ich freu mich schon sehr und bin echt gespannt auf die Party. Ist nämlich meine erste hier, bisher hat das irgendwie nie gepasst oder ich war schwanger oder habe gestillt und so komplett nüchtern ertrage ich das denke ich dann doch nicht... ^^ 
Und wie der Wutz die Party im Kindergarten findet, ob ich ihn dieses Jahr schminken darf oder ob er sich da wieder verweigert. Hach ja, wir werden sehen :-) 

Als was geht ihr denn dieses Jahr? Und eure Kinder? 





Zuletzt aktualisiert am 10.01.2017.
*=Affiliate Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fragen, Anregungen, einfach mal Hallo sagen?!
Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche auch, alle zu beantworten :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...