Vom Kugelfisch mit Baby im Bauch zur Working-Mom mit dem Zwuggel (06/12) und dem Wutz (09/13) an der Hand.

Unser alltäglicher Wahnsinn zu viert!

21. Juli 2015

Weg isses, das Betreuungsgeld

Vom Betreuungsgeld mag man halten, was man will, kurz vorweg: ich fand es doof.
ABER: Bjarne hätte es nicht bekommen, weil er 2 Monate zu alt ist. Die Stichtagsregelung mitten im Jahr fand ich damals schon bescheuert. Mit dem Kindergartenplatz hat es U3 nicht geklappt, also gab es auch kein Geld für uns. Schade Pech gehabt.

Auch für den Wutz hat es dieses Jahr nicht mit einem Betreuungsplatz geklappt, das Elterngeld vom Mann läuft demnächst aus und die € 150 hätten wir somit gerne angenommen. Die Bestätigung liegt zu Hause und Pläne hatten wir auch schon damit, vorrangig sparen. Und jetzt isses weg, futsch, Ende. Laut der Zeit könnten bewilligte Anträge Bestandsschutz haben, aber Genaues weiß man nicht. Oder Nordrhein-Westphalen entschließt sich generell weiter zu zahlen, ist ja jetzt Ländersache, ob gezahlt wird oder nicht. Da NRW aber wohl eher zu den nicht so finanzstarken Ländern gehört, aber den deutlich höchsten Anteil am Betreuungsgeld zahlt, sehe ich da eher schwarz. Abwarten also. 

Auf jeden Fall hoffe ich sehr, dass die freiwerdenden Mittel jetzt auch mal in den Kita-Ausbau gesteckt werden! Als wir uns die Kindergärten angeguckt haben, sahen unsere Chancen auf einen Platz immer noch alles andere als rosig aus und das trotz inzwischen zwei Jahren Warteliste. 

Schön zusammengefasst, warum denn die Herdprämie verfassungswidrig ist und warum jetzt entschieden wurde, wie eben entschieden wurde, hat die Juramama. Wie immer super geschrieben und erklärt.


Jungs im Karton
Zu Hause ist es vielleicht am schönsten, aber ein bisschen Taschengeld wäre auch nett gewesen... 

Zuletzt aktualisiert am 21.07.2015

Kommentare:

  1. Ich fand das mit dem Betreuungsgeld ja anfangs ein bisschen blöd... Seid April/Mai hab ich es jetzt aber für die Zwillis bekommen. War ganz schön zum kleinen Elterngeld noch ein bisschen was dazu zu bekommen...
    Ich muss ganz ehrlich sagen dass ich zu den Eltern gehöre die nicht nur dafür arbeiten gehen um die Krippe zu bezahlen - denn hier ist der Verdienst klein und die Kosten für den (doppelten) Krippenplatz groß... Und dafür hab ich dann nichts von meinen Minis? Nein danke... Die beiden kommen mit knapp drei in den Kindergarten - das ist früh genug.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Idee hinter dem Betreuungsgeld fand ich einfach Mist... "Ach, ihr habt keinen Platz bekommen? Obwohl ihr Anspruch auf einen habt?? Na ja, da habter n bisschen Geld als Entschädigung!"
      Wir wollten auch nicht unbedingt vor 3 Jahren fremdbetreuen lassen und wenn, dann nur bis mittags. Einfach damit der Große mal mit anderen Kindern spielen kann und sowas. Der Mann war ja mit dem Wutz eh noch zu Hause.

      Löschen
    2. Kinder an die Macht24. Juli 2015 um 19:08

      Wir fordern die sofortige Wiedereinführung des Betreuungsgeldes!
      Da das Bundesverfassungsgericht den staatlichen Zuschuss, auf Bundesebene, für verfassungswidrig erklärt hat, fordern wir die sofortige Wiedereinführung auf Landesebene im gesamten Bundesland, von allen 16 Bundesländern.

      Eltern wurde mit dem Wegfall des Betreuungsgeldes eine echte Wahlmöglichkeit entzogen. Wer sein Kind aus Überzeugung nicht Fremdbetreuen lassen möchte, sondern sich seinen Kindern bis zu einem bestimmtem Alter in erster Linie selbst widmen möchte, dem war mit dem Betreuungsgeld sehr geholfen und eine Wahl zwischen der Fremd- und Eigenbetreuung war leichter zu fällen und das Verhältnis ausgewogener. Mit Auflösung des Betreuungsgeldes werden Eltern viel eher gezwungen sein, ihre Ideale und Überzeugung aufzugeben, zum Wohle des Geldbeutels. – Der Staat entscheidet was Eltern mit ihren Kindern zu tun haben, eben weil nur die Fremdbetreuung vom Staat gefördert wird, frühkindliche (Staats)Bildung nennen sie das!

      Unterzeichnet die Petition:
      https://www.openpetition.de/petition/online/wiedereinfuehrung-des-betreuungsgeldes

      Löschen

Fragen, Anregungen, einfach mal Hallo sagen?!
Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche auch, alle zu beantworten :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...