Vom Kugelfisch mit Baby im Bauch zur Working-Mom mit dem Zwuggel (06/12) und dem Wutz (09/13) an der Hand.

Unser alltäglicher Wahnsinn zu viert!

24. Dezember 2014

Last Minute Geschenkideen

Heute ist Weihnachten!!!


Wie jetzt, wusstet ihr gar nicht? Und ihr habt noch keine Geschenke??? 
Oder es hat sich überraschend noch jemand aus der Verwandtschaft für Weihnachten angekündigt und der soll doch auch eine Kleinigkeit bekommen?
Oder jemand der weit weg wohnt soll auf den letzten Drücker auch noch etwas bekommen?
Euch kann geholfen werden! Ist zwar etwas unpersönlich, aber auch das kann man ändern. Was ich meine, ist natürlich der gute alte Gutschein*.

An der Tankstelle gibt es ja inzwischen auch schon diverse Gutscheine für alle möglichen Läden. Von Möbeln bis Klamotten ist da alles dabei. Aber (etwas schöner) ist doch ein Gutschein, den man selbst gestalten kann, zum Beispiel mit einem schönen Foto von euch auf der Vorderseite. Wert auswählen (10-1.000 Euro) und ausdrucken. 
Eine Flasche Wein/Sekt/Schnaps dazu oder Schoki, Pralinen... Tannenzweig beim Nachbarn abschneiden und eine Kugel dran, schwups habt ihr ein prima Geschenk!
Und für den Weiter-Weg-Zu-Beschenkenden könnt ihr den Gutschein sogar per Mail verschicken. Praktisch!

Ihr könnt natürlich auch noch in die Stadt rennen und euch ein bisschen tottrampeln lassen von all den anderen, denen letzte Nacht eingefallen ist, dass sie irgendetwas Wichtiges vergessen haben... Ach jaaaa, Weihnachten! ^^ 
Oder schnell mit USB-Stick bewaffnet in den Drogeriemarkt eures Vertrauens, ein paar Bilder ausdrucken und ein Album dazu kaufen. Klebestift oder Fotokleber nicht vergessen. Mama oder Omi freuen sich sicherlich darüber. Oben genannte Zugaben (Schnaps/Schoki) passen natürlich auch hier wunderbar. Statt Tanne könnt ihr hier dann eine Duftkerze oder Kleindeko auf das Geschenk kleben, gibt es inzwischen sogar vielleicht schon reduziert. 

Unsere Geschenke sind natürlich alle schon besorgt, es sei denn, dem Mann fällt heute noch ein, dass die Jungs doch lieber kleine Autos statt der Eisenbahn bekommen sollen. So war das nämlich Nikolaus, da musste ich am 5.12. abends noch in die Stadt und 2 Autos für Bjarne besorgen. Wir müssen nur noch kurz in den Supermarkt, also tottrampeln lassen. Da jetzt ein paar Feiertage UND das Wochenende hintereinander kommen, werden nämlich alle verhungern! Das ist statistisch erwiesen und Hamsterkäufe haben sich in den vergangenen Jahren bewährt. Solltet ihr also doch schon alle Geschenke haben: auf in den Supermarkt, da isses lustig! Nehmt euch nen Becher Kaffee oder Weihnachtstee mit und beobachtet einfach nur, Wenn ihr dann wieder nach Hause kommt, kommt es euch dort gleich viel besinnlicher vor, ist doch auch schön! 

In diesem Sinne wünschen wir euch und euren Familien ein paar schöne, erholsame, entspannte, feierliche, besinnliche und einfach nur supertolle Tage! Wir backen heute noch Makronen und futtern Hawaii-Toast, morgen früh gibt es dann hoffentlich zwei sehr glückliche kleine Jungs unterm Baum! 

Liebste Weihnachtsgrüße, 
die Ori und die Familie Schulze ;-)

Frohe Weihnachten
Frohe Weihnachten

Zuletzt aktualisiert am 23.12.2014.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fragen, Anregungen, einfach mal Hallo sagen?!
Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche auch, alle zu beantworten :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...