Vom Kugelfisch mit Baby im Bauch zur Working-Mom mit dem Zwuggel (06/12) und dem Wutz (09/13) an der Hand.

Unser alltäglicher Wahnsinn zu viert!

15. Oktober 2013

Es weihnachtet sehr! Kekse von Lambertz

Oder auch:

So wird das nix mit der Bikini-Figur 2014! 


Traritrara, die Post war da und der Paketmensch brachte ein Päckchen. Erst dachte ich, die Schweden wären dieses Mal verdammt schnell gewesen mit dem Verschicken der bestellten Klamotten, aber nein, nix da. Ein recht großer Karton und drauf stand Lambertz.
Erstmal gab's Mecker vom Mann, was ich denn da nu wieder bestellt hätte, aber nee, ich war das gar nicht!

Nach kurzem Überlegen, was denn da wohl drin sein könnte (wir mussten erstmal eine Schere suchen, das hat gedauert) dann die ersten Ideen in Richtung "Kekseeeeeee!" und ja, der Karton war randvoll mit Keksen, Lebkuchen und anderen Weihnachtsleckereien.

Wir wurden nämlich ausgelost und dürfen etwas ganz ganz Tolles testen und bewerten und vor allem: aufessen!
Zum Firmenjubiläum (wohlgemerkt 325 Jahre!) gibt es von der Firma Lambertz auch eine Jubiläums-Lebkuchen-und-Keks-Box und genau die ist letzte Woche ins Haus geflattert!

Ich zeig euch mal, was alles drin ist. Wer gerade Diät macht, sollte nicht weiterlesen, schon beim Fotografieren wollte ich nämlich alles aufessen...


Ein Päckchen, ein Päckchen!

#lambertz325
Lebkuchenkonfekt
runde Lebkuchen

Domino Mischung

Florentines

Gebäckmischung 12 Köstlichkeiten

Printen und Lebkuchen

Noch eine Lebkuchenmischung und Spekulatius

Und nochmal der komplette Paketinhalt
Hatte ich nicht noch vor ein paar Tagen geschrieben, dass mich nur noch ein Kilo von meinem Vor-dem-Zwuggel-Schwangerschafts-Gewicht trennen? Ähm ja, da kann man wohl demnächst eine Null anhängen, so viele leckere Sachen! Bis auf die Printen, die darf der Mann essen, den Rest mag ich leider viel zu gerne, vor allem die Florentiner!

An sich wollten wir alles bis Dezember wegstellen und erst dann nach und nach auffuttern... das hat prima geklappt, nämlich so gar nicht! Dominosteine, Lebkuchen und Florentiner sind schon weg. Aber versucht ihr mal bitte einzuschlafen, wenn der Mann den Karton erstmal beiseite geräumt hat, sprich, ins Schlafzimmer auf den Nähtisch gestellt. Und dann sitzt man da mit Säugling im Arm, der nicht schlafen kann und der Blick geht immer mal wieder in Richtung Karton und dann is alles zu spät, die erste Schachtel Lebkuchen musste dran glauben und so ein Betthupferl ist doch was Feines.
Die Florentines und Dominosteine durften dann an den folgenden "Der-Zwuggel-kann-nicht-schlafen-und-springt-bis-um-11-noch- im Wohnzimmer-rum-Abenden" Seelenstreichler spielen. Sobald er dann doch mal eingeschlafen war folgte nämlich ein Blick zwischen dem Papa und mir und einer ist ins Schlafzimmer geflitzt und hat was Süßes besorgt.
Schmeckt aber auch einfach nur gut!

Wenn ihr auch eine Jubiläumsbox (oder etwas anderes Leckeres ;-) ) haben möchtet, könnt ihr sie hier bestellen.

Eigentlich bekommt man ja Geschenke zum Geburtstag, aber hier wurde uns ein tolles Geschenk gemacht!

Vielen Dank dafür und Happy Birthday, auf die nächsten 325 Jahre!! 

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

1 Kommentar:

  1. WOOOOOOOW ich will auch!!!! Was würde ich jetzt drum geben......
    bei mir wäre die Kiste auch nicht sicher =) =)
    Aber wir Mamis dürfen das doch oder??

    Ich habe dich getaggt, würde mich freuen wenn du mit machst.
    http://mydeko.blogspot.de/2013/10/getaggt-about-me.html

    LG*Chrisi*

    AntwortenLöschen

Fragen, Anregungen, einfach mal Hallo sagen?!
Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche auch, alle zu beantworten :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...