Vom Kugelfisch mit Baby im Bauch zur Working-Mom mit dem Zwuggel (06/12) und dem Wutz (09/13) an der Hand.

Unser alltäglicher Wahnsinn zu viert!

26. Januar 2015

Wie man's macht, macht man's falsch...

Was man als Mutter (oder Vater) falsch machen kann? Eigentlich alles!
Recht machen kann man es sowieso niemandem... muss man aber eigentlich auch gar nicht. Hauptsache, man selbst ist mit sich und dem was man macht zufrieden!
Findet übrigens auch Anna Frost und wie ich da so meinen Kommentar unter ihr Posting tippte, hätte ich noch ellenlang weiter schreiben können, aber das mach ich lieber mal hier.

Was man als Mutter falsch machen kann? Eigentlich alles!

Schwangerschaft/Geburt 

Du nimmst Folsäure und achtest auf gesunde Ernährung - Du übertreibst.
Du nimmst nichts und isst weiter wie bisher - Du bist nachlässig
Du isst ein Mon Cherie - DA IS ALKOHOL DRIN!!!
Du gehst zum Geburtsvorbereitungskurs, zum Schwangerschafts-Yoga und liest ein Hypno-Birthing Buch - Du übertreibst.
Du bekommst einen Kaiserschnitt - Du Weichei
Du entbindest spontan - Angeber 
Du bekommst eine PDA - Weichei 
Du nimmst keine Schmerzmittel - Angeber
Du  entbindest zu Hause - Leichtsinnig
Du entbindest im Geburtshaus - Leichtsinnig
Du entbindest im Krankenhaus - Viel zu organisiert, Massenabfertigung, Missachtung Deiner Wünsche...
Du entbindest ambulant - Viel zu früh nach Hause, Du musst Dich doch erholen!
Du bleibst 3 Tage im Krankenhaus - Dein armer Mann zu Hause wird verhungern und hat nix mehr anzuziehen!

Nach der Entbindung 

Dein Baby schläft im Familienbett - Das bekommst Du da nie wieder raus! 
Dein Baby schläft im Familienbett - Du wirst es ersticken 
Dein Baby schläft im Familienbett - Du verwöhnst Dein Kind 
Dein Baby schläft allein im eigenen Bett und Zimmer - Du Rabenmutter! 
Du stillst - Ausnahmsweise sind sich alle einig: super! 
Du stillst nicht - Rabenmutter
Du stillst länger als 3-6 Monate - Du kannst Dich nicht trennen, Dein Kind wird nicht satt, ihm fehlen Nährstoffe 
Du stillst länger als 12 Monate - Du hast ne Macke und Dein Kind wird gestört 
Du wickelst mit Einwegwindeln - Du Umweltsau!
Du wickelst mit Stoff - Ökotante 
Du machst Windelfrei - Du hast ne Macke!
Du trägst im Tuch/in der Tragehilfe - Dein Kind wird nie laufen können
Du trägst im Tuch/in der Tragehilfe - Dein Kind erstickt
Du trägst im Tuch/in der Tragehilfe - Dein Kind bekommt einen krummen Rücken
Du trägst im Tuch/in der Tragehilfe - Dein Kind sieht ja gar nix
Du schiebst einen Kinderwagen  - Das arme Kind, so weit weg von der Mama!
Du fütterst mit 5 Monaten den ersten Brei - Viel zu früh! 
Du machst nach 6 Monaten BLW - Dein Kind wird sich verschlucken!
Du gibst Deinem Kind einen Keks - Da ist ZUCKER drín! 
Du gibst Deinem Kind ein Stück Apfel und nen Möhrenstift - Das arme Kind, Du übertreibst 
Dein Kind trägt im Sommer ein dünnes Mützchen - Das schwitzt doch! 
Dein Kind trägt im Sommer kein Mützchen - Da muss ein Mützchen drauf! 
Du gehst mit Tupperdosen, Feuchttüchern und Wechselklamotten zum Spielplatz - Du übertreibst 
Du gehst ohne Überlebens-Kit auf den Spielplatz - Du bist nachlässig. 
Dein Kind isst Sand und Du holst ihm den sofort wieder aus dem Mund - Du übertreibst und bist überängstlich.
Dein Kind isst Sand und du wischst nur einmal kurz über seinen Mund - Du bist nachlässig
Du kaufst einen Pulli bei Kik/Aldi/Zeeman - Du bist geizig und da ist Kinderarbeit drin!
Du kaufst einen Marken-Pulli für € 100 - Du hast ne Macke und da ist Kinderarbeit drin!

Total falsch: Pommes! Auch falsch: Pommes verbieten!


Du selbst!

Du schminkst Dich und gehst ohne Babykotze auf dem Shirt vor die Tür - Angeber, Du vernachlässigst sicher dein Baby 
Du gehst ungeschminkt in bequemen Klamotten vor die Tür - Du bist nachlässig 
Du gehst früh wieder arbeiten - Du vernachlässigst Dein Kind, wieso hast Du überhaupt eins, wenn Du nie da bist? 
Du bleibst 3 Jahre zu Hause - Du kannst Dich nicht trennen, Du Übermutter! 
Du bleibst 3 Jahre zu Hause - Du nutzt Deinen Mann aus
Du lässt Dein Kind früh fremdbetreuen - Du vernachlässigst es, wieso hast Du überhaupt eins? 
Du lässt Dein Kind frühestens mit 3 fremdbetreuen - Du klammerst und kannst Dich nicht trennen 
Du nimmst Dir früh auch mal wieder Zeit für Dich und Deinen Mann - Du vernachlässigst Dein Kind!
Ihr als Eltern geht nicht aus oder nehmt euch mal Zeit für euch - Die Beziehung wird scheitern! 
Du unternimmst etwas ohne Kind - Du vernachlässigst es und bist egoistisch 
Du nimmst Dein Kind mit - Muss das sein? Überall schleppst Du das mit an! 

Sobald ich Kindergarten-/Grundschulerfahrung habe, werde ich die Liste fortsetzen ^^ Ihr dürft gerne ergänzen!

Zuletzt aktualisiert am 03.05.2016.

Kommentare:

  1. Das geht lustig so weiter... aber man ist ja nicht auf der Welt, um die Erwartungen anderer Leute zu erfüllen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nö, vor allem kann mans ja eh nicht richtig machen, irgendjemand wird immer was auszusetzen haben ^^

      Löschen
  2. Wunderbar, genau so ist es! Ich muss bei der kleinen Maus Neben dem Stillen (Achtung, Rabenmutter!) zufüttern, weil meine Milch nicht reicht Und wenn sie dann doch mal weint, sagt meine Mutter "Von dem Zeug wird sie bestimmt nicht richtig satt! Ist das auch das Richtige?!" War glücklicherweise nur im Spaß gesagt, aber man muss als Mama schon ein dickes Fell haben ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiß nicht woran es liegt, aber wir haben 3 Kinder und Sprüche in dieser Art haben mich noch nie erreicht!
    Ich denke es liegt größtenteils am mangelnden Selbstbewusstsein der Mütter.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es liegt am mangelnden selbstbewusstsein, dass andere sowas sagen? es geht nicht darum. ob einen sowas trifft, es geht darum, dass andere andauernd was zu nörgeln haben… vielleicht nicht ins gesicht, aber stöber mal durch foren und fb-gruppen…

      Löschen
  4. Da musste ich doch jetzt echt lachen!
    Du triffst den Nagel auf den Kopf... Ich bin ne Rabenmutter weil mir einfach keine Milch eingeschossen ist... Ich bin ne Rabenmutter weil meine Zwerge im eigenen Zimmer einschlafen... Ich hol sie zu mir ins Bett wenn sie weinen - ich verwöhne sie... Sie essen teilweise vom Tisch mit - ich hab se nimmer alle...
    Die Sprüche - auch hinter vorgehaltener Hand - kenn ich... Als Mutter von 4 Kindern und einem zusätzlichen Wochenend-Kind hab ich das auch alles durch bzw. stecke mittendrin...
    Achja, ein bisschen assi muss man ja auch sein wenn man soooo viele Kinder hat *grins*

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt, mit mehr als 2 kindern ist man super-assi XD oder zu doof zum verhüten oder ohne tv/hobby ;-)

      Löschen
    2. ach und wegen milcheinschuss: du hast es einfach nicht gut genug versucht ;-) ^^

      Löschen
    3. I love!
      Du hast mit dieser Liste sooo recht.. Ich allerdings mach alles richtig ;-) *kicher* Mir doch egal, was andere sagen ...

      LG Catrin, und ja, schau mal dort, vielleicht findest du ja etwas passendes (aber sei vorsichtig, nicht dass dich die Nachbarn sehen, dass du DA einkaufen gehst ;)

      Löschen
  5. Bei mir ist das ja schon acht Jahre her und ich habe das damals noch nicht als so schlimm empfunden. Das lag eventuell daran, dass ich die Erste in unserem Freundeskreis war, die ein Kind erwartet hat und das damals auch noch nicht an jeder Ecke Muttiblogs zur Verfügung standen, die einem ja wunderbar helfen, sich in irgendwas reinzusteigern, zusammen mit den "ichweißessowiesobesseralsdu-Blogs".

    Ich finde es total schade, dass viele Mütter aufhören, sich einfach mal auf ihre Intuition zu verlassen. Die sagt ja meistens das Richtige...stattdessen mault jetzt die eine an der anderen rum. Früher war das nur der Job der Schwiegermutter ;)

    AntwortenLöschen
  6. Klasse Artikel :D
    Aber es ist wirklich so uind das ist super lustig :D
    Du gamnmelst zu hause in der schwangerschaft- du lässt dich gehen
    Due trägst nichts schweres mehr - du bist doch nicht krank
    du trägst inchts schweres - wie kannst du so unverantwortlich sein?

    usw :D

    AntwortenLöschen
  7. Genau so isses! Aber das schöne daran: Wenn man endlich kapiert hat, dass sowieso immer eine(r) nörgelt, macht man endlich ohne schlechtes Gewissen so wie man denkt. Das macht unglaublich frei!

    AntwortenLöschen
  8. das ist gut ;-) Was meinst du, warum wir uns ein Familienzimmer gesucht haben - so bekam ich dann immerhin drei Mahlzeiten, wenn auch keinen richtigen Kaffee

    AntwortenLöschen

Schreib etwas! Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche auch, alle zu beantworten :-)

LinkWithin
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...