Jannes isst jetzt mit Besteck

24.11.14

Der Zwuggel ist 29 Monate und 20 Tage alt.
Der Wutz ist 14 Monate und 19 Tage alt. 


~ Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Milupa ~

Wir haben ja Beikost nicht auf dem klassischen Weg, also in Breiform, eingeführt, sondern per Fingerfood. Neudeutsch Baby-led Weaning Jannes kennt also Besteck eher so vom Zugucken und nicht vom gefüttert werden. Trotzdem fand er das bei uns anderen natürlich irgendwann ziemlich interessant, weswegen ich ihm seit ca 2 Wochen seine Brothäppchen mit der Kindergabel aufpieken und ihm diese reichen muss. 

Sonntag kam's dann aber anders. 
Kindermüsli kennt ihr, oder? Das ist noch mal ne Spur feiner geraspelt, als normales. Eben für kleine Kinder mit noch nicht allen Zähnen. Oder für Kaufaule ^^  Wir essen das am liebsten mit Naturyoghurt und nicht mit Milch, weil wir die leichte Säure des Yoghurts zusammen mit der Süße aus den Früchten im Müsli total lecker finden. Ein weiterer (sehr großer und nicht zu unterschätzender!!) Vorteil: man kleckert nicht so viel rum damit, also auch eine super Sache für kleine Besteck-Anfänger! Wenn man das Ganze nämlich miteinander verrührt hat, entsteht ein ziemlich fester (je mehr Müsli umso zäher wird alles) Pamps, der nicht so einfach wieder vom Löffel runterschlabbert, wie Milch. Sieht komisch aus, geschmacklich aber total gut.

Milupa Kindermüsli
Lecker lecker Müsli

Jedenfalls wollte ich den Wutz schön mit dem Müsli-Yoghurt füttern aber er fing ordentlich an zu meckern. Gabel kennt er ja jetzt schon und nu wollte er auch mal den Löffel näher kennenlernen. Zuerst habe ich ihm das Müsli auf den Löffel gemacht und ihm den dann befüllt wiedergegeben. Klappte gut, wenn er ihn mir denn auch wieder zurückgegeben hätte. Hat er aber nicht, sondern wild damit herumgefuchtelt, wenn ich danach greifen wollte. Da beim Fuchteln dann doch das Essen durch die Luft geflogen ist, hab ich ihm einfach die Schale hingehalten und Taddaaaaa: klappt! Noch etwas unbeholfen, klar, aber er wischt mit dem Löffel in der Schale rum und schleckt ihn dann ab, schiebt ihn sich quer in den Mund oder hilft mit der freien Hand nach. Klingt nach ziemlichem Gematsche, ging aber eigentlich schon echt gut!
Bjarne isst schon über ein Jahr mit Besteck und na ja, sehr viel schlimmer siehts beim Kleinen jetzt auch nicht aus, wenn er fertig ist.

Demnächst koch ich mal chinesisch und geb den Kindern Stäbchen, hihi :-)

Alleine essen
Erst mit Hilfe… und dann ganz alleine!

Das Müsli schmeckt übrigens auch uns Großen, wir sind immer froh, wenn die Kinder was übrig lassen. Tun die aber meistens nicht, total gemein... Im Moment haben wir das Milupa Früchtemüsli* im Einsatz, es gibt aber auch noch Banane, Bircher und Kakao, alle ohne Zuckerzusatz. Wer jetzt moppert "Da steht aber 18g Zucker drauf, auf der Tüte!". Ähm ja, da is ja auch Obst drin und in Obst ist bekanntlich Fruchtzucker. Wichtig ist doch, dass auf den eh schon vorhandenen Zucker nicht auch noch n Pfund Kristallzucker draufgeschüttet wurde. Also mir ist das wichtig ;-)


Vielen Dank an Milupa für's Bereitstellen der Müslis, der Zwuggel wollte heute sogar schon zum Frühstück welches, kommt also prima an bei uns  :-)
Zuletzt aktualisiert am 22.12.2014.

You Might Also Like

14 tolle Kommentare!

  1. Wooow. Mit 14 Monaten schon...
    Ob meine beiden in nem halben Jahr auch schon so weit sind?!
    Sieht auf jeden fall schon gut aus bei Jannes ;-)
    Liebe Grüße
    Nicole

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zum üben gehen eislöffel übrigens prima. weil die so kurz sind und nicht so voll beladen werden können ;-) muss man nur aufpassen, dass nicht draufgebissen wird, dann gehen die kaputt.

      Löschen
  2. das sieht doch schon sehr gut aus!
    das mit dem kindermüsli ist ja mal spannend,hab das immer ignoriert,weil ich dachte da wäre zucker drin.werde ich dann mal ausprobieren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also bei milupa nicht und ich glaube, bei alnatura auch nicht. muss man halt immer nachgucken :-)

      Löschen
  3. Gibt es bei uns auch jeden Morgen (wenn auch von ner anderen Firma ;) ), und natürlich auch mit Joghurt (vor allem wegen des Schlabberns, hab neulich mal wieder Suppe ausprobiert... ^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir hatten sonst schon mal das von alnatura, njam, auch sehr lecker! das von milupa ist etwas bissiger, das andere ist ja wirklich sehr sehr fein geraspelt. beide lecker :-)

      Löschen
    2. Bei uns gibts immer die Firma mit A und ja, sehr lecker :)
      Das Kinder-Früchte-Müsli aus dem Erwachsenen-Regal, ich hab das Gefühl, dass alles aus dem Baby-Regal gleich doppelt so viel kostet...
      Und ja, kein extra Zucker drin, also einfach nur lecker :)

      Löschen
  4. Oh toll ich hab gewonnen. Ich freue mich sehr! ♡♡♡♡
    Und Jannes ist der Knaller ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass Du Dich freust :-) Ich hoffe, ihr macht was Supertolles und habt ganz viel Spass :-)

      Löschen
    2. Das ist sooo toll. Ich hab nächste Woche Geburtstag. Dann ist das ein Geschenk für mich ♡ Schickst du mir den Gutschein zu oder wie machen wir das?♡

      Löschen
    3. du müsstest eigentlich ne mail bekommen haben, vll im spam?

      Löschen
    4. Ja im Spam Ordner hab ich es gefunden :-D
      Vielen Dank! Witzig mit den Namen :-D

      Löschen
  5. Hey! Ich lese gerade das erste Mal auf Deinem Blog - das sieht ja richtig professionell aus! Mein Sohn ist etwa so alt wie dein Kleiner, auch ein BLW-Kind und gerade auch sehr interessiert am Löffeln ... danke für den super Tipp mit der Joghurt-Müsli-Kombi ... das wird ausprobiert! Ich bin gespannt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sehr sämige suppen gehen auch gut, so eher kartoffelpürree-konsistenz :-)
      viel spass beim ausprobieren!

      Löschen

Fragen, Anregungen, einfach mal Hallo sagen?!
Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche auch, alle zu beantworten :-)




Bei Facebook folgen