Vom Kugelfisch mit Baby im Bauch zur Working-Mom mit dem Zwuggel (06/12) und dem Wutz (09/13) an der Hand.

Unser alltäglicher Wahnsinn zu viert!

17. Oktober 2013

Aus mir wird nie ne Nähmutti!

Der Wutz ist 6 Wochen alt. 

~ Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit La Mommy ~

Ich wollte schon immer Nähen lernen oder es mir selber beibringen, bin jahrelang um Nähmaschinenangebote geschlichen und wurde vom Mann ausgebremst, habe mir dann doch eine gekauft und... habe insgesamt 4 Teile genäht. Einen Kissenbezug, einen Dinosaurier und 2 Schnullerbänder. Ach halt, eine Eins hab ich noch auf das Geburtstags-T-Shirt vom Zwuggel genäht. Das war's.
Wir haben mir einen kleinen Tisch gebastelt, auf dem die Nähmaschine steht und ich habe mir ein Schubladendingsbums beim Schweden gekauft für das ganze Zubehör.
Der Tisch ist im Moment mehr Ablage als Nähtisch, in den Schubladen ist mehr Bastel- als Nähzeug und ich beneide sämtliche bloggende Nähmuttis, die ganz wunderbare Klamotten, Krabbeldecken und Spielzeuge für ihre Kinder nähen. Als Blog-Mutti ist man da ja eh so ein bisschen gewissen Zwängen unterlegen und will auch unbedingt Mützen und Halssocken zaubern...

Mal fehlt mir die Zeit, dann hab ich keine Lust, die Nähmaschine freizulegen und dann hat der große Sohn grad eh diese "Ich will nicht mit Papa spielen, ich will zur Mama!"-Phase und krabbelt unter den Tisch um mal lässig auf das Pedal zu drücken. Nicht gerade die besten Nähbedingungen.

Da lob ich mir doch Shops, wo ich selbstgenähte Sachen kaufen kann, wie z.B. La Mommy. Hier gibt es vom Stillkissen über Wickelauflagen zu Wimpelketten wunderschöne Sachen. Alles Handarbeit und individualisierbar.
Umso toller war, dass Katja von La Mommy uns angeschrieben hat, und uns quasi zur Geburt vom Wutz eine ganz ganz tolle Spieluhr geschenkt hat! Mit Namen drauf und "Guten Abend, Gute Nacht" als Melodie.

Das isse:

spieluhr
Wutzens Spieluhr

Dem Wutz gefällt sie auch richtig gut, auf jeden Fall schläft er daneben ganz selig ein. Dem Zwuggel gefällt sie allerdings auch total gut und er schleppt sie immer weg. Problem erkannt? Ich brauche also noch eine für Bjarne ;-)


Schlaf-Wutz
Schlaf-Wutz


Noch mehr schöne Spieluhren gibt's hier. Gefallen mir alle total gut, ich mag ja dieses ganze Bärchen-, Dino-, Baggerzeug so gar nicht. Oder für Mädchen alles in rosa und mit Glitzer, gruselig. 

Übrigens komme ich gerade mal wieder zum Bloggen unter normalen Bedingungen (und nicht unter erschwerten wie alle 10 Minuten mal nen Satz tippen, Laptop zuklappen weil das große Kind alle Tasten gleichzeitig drücken will etc.), weil der Papa sich mit dem Zwuggel ins Bett gelegt hat und die beiden ein Stündchen schlafen. Vielleicht machen die das ja jetzt jeden Tag und ich räum doch mal meinen Nähtisch wieder frei ^^ 



1 Kommentar:

  1. Eine wunderschöne Spieluhr!!
    Habe auch schon öfters mal überlegt mit dem Nähen anzufangen. Vll. probier ichs wirklich mal aus, der Winter kommt ja noch :-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen

Fragen, Anregungen, einfach mal Hallo sagen?!
Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche auch, alle zu beantworten :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...