Vom Kugelfisch mit Baby im Bauch zur Working-Mom mit dem Zwuggel (06/12) und dem Wutz (09/13) an der Hand.

Unser alltäglicher Wahnsinn zu viert!

5. Oktober 2014

13 Monate Wutzebaby

Vor einem Jahr hatten wir uns gerade mal aneinander gewöhnt, ein bisschen Routine in unseren Alltag gebracht… und jetzt?

Auch wenn er kein Baby mehr ist, für uns wird er das wohl immer bleiben. Wir rufen ihn ja sogar so und reden über "Das Baby!". Erinnert so ein bisschen an Dirty Dancing finde ich und ich hoffe sehr, wir bekommen das auch wieder abgestellt, wenn er größer wird ^^
"Komm nich so spät nach Hause, Baby, und mach mir ja keine Beule ins Auto!"

Und groß isser! Riesig! Ich habe ihm 2 neue Jeans in 80 gekauft, eigentlich für den Winter, aber irgendwie sitzen die schon jetzt sehr skinny… aber das trägt man ja jetzt so, oder?!
Wir haben also einen kleinen Hipster-Wutz hier rumlaufen rumkrabbeln, mit dem Laufen hat er's nämlich nicht so. Dabei kann er das schon! Hier mal 3 Schritte von der Wand bis zum Bett, da mal 4 Schritte, nachdem der Papa ihn auf den Boden gestellt hat. Dann fällt ihm auf, was er da macht und dass das viel zu langsam vorwärts geht und er lässt sich auf den Popo plumpsen und krabbelt lieber schnell weiter.
Was allerdings gut klappt: Rutscheauto oder Pukky nehmen, Lenker halten und DANN laufen. Nee, nich fahren, laufen und das Fahrzeug mitschleifen und sich daran abstützen. Oder einen Stuhl/Karton/den Staubsauger durch die Gegend schieben.

Bobbycar
Auto-Wutz


Sprechen tut er auch nix weiter als Mamamamama, Babababa und daaaaa! Ach ja, nönönönönö kommt auch ab und zu ^^Aber man merkt schon deutlich, dass er uns versteht! Wenn wir fragen "Wo ist der Papa, die Mama, Dein Bruder?" Dann sucht er und guckt den Entsprechenden dann auch direkt an. Oft kommt dann auch ein "Da!"
Wenn man Backe backe Kuchen singt, fängt er an zu klatschen. Wenn wir auf der Terrasse sind und er noch im Wohnzimmer, dann fängt er an zu Winken. Der süsse kleine Strahlemann :-)


Sandkiste
Sandiger Wutz

Zahn Nummer 8 macht sich langsam auf den Weg und eine kleine Ecke piekst schon durchs Zahnfleisch. Wird aber auch Zeit, dann kann man nämlich viel besser abbeissen, wenn der Gegenzahn endlich da ist. An den Backenzähnen tut sich noch nix oder wir merken es nur nicht. Eigentlich snd nämlich (bei beiden Kindern) alle Zähne ohne Probleme durch gekommen. Im Moment hat der Wutz zwar irgend nen doofen Magen-Darm-Infekt, aber vom Zahn selbst kommt das sicher nicht. Immer wenn wir denken, er ist durch mit dem Mist, der kann mal wieder was anderes essen als Zwieback und Brezel, geht#s wieder von vorne los, Pampers-Explosion, ich erspare euch weitere Details…

Kleiner großer Mann, Du wirst mir viel zu schnell groß! Da will ich doch sofort noch eins haben, wenn ich mir die alten Bilder angucke und sehe, wie süss Du und Dein Bruder heute seid!!


Zähl mit Flo
Grinse-Wutz


4. Oktober 2014

28 Monate Zwuggeljunge

28 Monate Zwuggel



So sehr wir drauf gewartet haben, uns mit dem Zwuggel zu unterhalten, so anstrengend kann das im Moment sein ^^ Gleich morgens geht's los:


Hallo Mama, aufstehet, Baby wach, Papa wecket! 
Nein, will nich Toot esset, Pfekkanuss! Schwarze, weisse, hmhm. 
Runtergehet. Hand gebet. Nein, leine! Tragen? Nein, LEINE! 


Moah ^^


Endlich angezogen und unten angekommen, muss man ihm dann erst mal begreiflich machen, dass Pfeffernüsse kein adäquates Frühstück sind. Wenigstens ein bisschen Toast. Oder eine Banane. Nein, dann lieber Mamas Brot, das sieht lecker aus! Und zack, weg ist mein Brot :-)

Auf die Frage "Bjarne, hast Du wieder Laberwasser getrunken?" antwortet er auch wahrheitsgemäß mit ja, hält sich die Hände vor den Mund und kichert. Wahnsinnig süss!

Bushaltestelle
Giraffen-Zwuggel wartet auf den Bus


Zur Zeit übt er hüpfen. Mit beiden Füßen gleichzeitig. Auf dem Sofa klappt das gut, dann zieht er die Beine hoch und lässt sich auf den Hintern plumpsen.
Laufrad fahren klappt noch nicht so gut, aber das liegt am Laufrad. Da es aus Holz ist, ist es auch ziemlich schwer und er kann die Balance noch nicht halten. Vielleicht schau ich mal nach nem günstigen gebrauchten aus Alu, dann kann er los düsen. Und einen Helm brauchen wir dann noch!

Heute war er mit im Büro, hatte sich schon die ganze Woche drauf gefreut. Jeden Morgen wollte er "Mitkommt!", aber 8 Stunden kann man dem armen Kind ja nicht zumuten. Dann lieber mal am Samstag, wenn wir nebenbei auch noch gemütlich Brötchen frühstücken und ein bisschen Zeit für ihn haben.

Seine neuen Gummistiefel möchte er gerade gar nicht mehr ausziehen, Jeden Tag will er raus und "Pfücke suchet!" Zum Glück ist gerade so superschönes Wetter, dass wir wirklich jeden Tag draussen unterwegs sind. Nur Pfützen gibt's dann ja leider nur wenige.  Letztes Wochenende sind wir aber fündig geworden und der Herbst geht ja noch ne Weile :-)

Pfütze
Pfützenzwuggel



Giraffen-Shirt von Toby Tiger über Bello und Elsa
3. Oktober 2014

Durchs Schlüsselloch: Kinderzimmer

Der Zwuggel ist 2 Jahre, 3 Monate und  29 Tage alt. 
Der Wutz ist 1 Jahr und  28 Tage alt. 

~ Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit aden & anais ~

Auch, wenn noch nicht alles fertig ist: ich zeige euch heute mal ein paar Eckchen im Kinderzimmer, Schlafen und Kuscheln :-)

Der Zwuggel und der Wutz schlafen jetzt zusammen in einem Zimmer, Kopf an Kopf oder Kopf an Fuß, je nachdem, wie sehr der Jannes sich durch sein Bett wühlt!
Das Stillkissen bei Jannes muss sein, da kuschelt er sich immer schön dran oder legt sich manchmal auch drauf. Die Plüschtiere müssen dagegen nicht sein, die kann er aber schön auf seinen Bruder werfen, wenn der morgens aufwachen soll. Ich bin gespannt, welches Plüschtier er sich mal aussucht als "Muss-mit-ins-Bett-Kuscheltier", bei Bjarne kam das ca. mit 14 Monaten, dass er seinen Tigger die ganze Zeit mit sich rumgeschleppt hat.
Bei Bjarne im Bett ist es sehr viel bunter. Buntes Kissen, Leo-Decke, Schneeflocken-Kissen und Tigger. Außerdem müssen auch ein bis drölf Nuckel mit ins Bett und ein Auto.

Kinderbetten
Links das Zwuggel-Bett, rechts vom Wutz mit Eulen-Stillkissen
Hier seht ihr unsere neue kuschelweiche Decke von Aden & Anais. Die ist so wahnsinnig weich, ich würde sie selber nehmen, wenn ich drunter passen würde. Tu ich aber leider nicht, also liegt sie im Kinderzimmer. Zum Verstecken, Einkuscheln beim Vorlesen oder Zudecken beim Stillen. Sau gemütlich!

vintage circus classic dream blanket
Der Wutz unter der Kuscheldecke ^^
vintage circus classic dream blanket
Nicht nur weich, auch noch hübsch :-)

Lieblingsecken
Stillecke, Winkekatze (aus Thailand :-) ) und Spielzeugkörbchen
Die Stillecke kann ich aber wohl demnächst abschaffen, der Wutz mag nämlich nicht mehr so wirklich. Meistens schläft er durch, heisst also, das nächtliche Stillen fällt weg und morgens trinkt er kurz, lässt sich aber ganz schnell von seinem großen Bruder ablenken und guckt lieber, was der macht und will rum krabbeln. Macht aber nix, wir haben jetzt fast 13 Monate gestillt und ich denke, das ist schon ne ganz gute Zeit!

Zwischen dem Wutz-Bett und dem Regal (Fotos gibt's dann nächstes Mal!) steht die Spielzeugkiste, an der die beiden sich jederzeit bedienen können. Alle Lieblingssachen sind da drin und alles, was sie vorher irgendwo anders raus gekramt haben und was ich abends dann schnell dort rein  schmeisse, damit man sich nachts nicht die Beine bricht, falls doch mal einer nach uns ruft.

Viele Sachen haben die beiden auch von uns geerbt oder werden uns gemopst und wandern dann ins Kinderzimmer. Wie meine Winkekatze. Die stand eigentlich immer in der Küche und hat vom Kühlschrank aus fröhlich mit dem Pfötchen gewedelt. Als der Zwuggel sie aber in einem Umzugskarton entdeckt hat, wurde ich enteignet und seitdem steht sie im Kinderzimmer.



Den Rest vom Kinderzimmer zeige ich euch dann, wenn es wirklich fertig ist! Im Moment fehlt nämlich noch der Kleiderschrank, da der alte den Umzug nicht überlebt hat. War aber ja eh mein alter, das war fällig. Wegen des fehlenden Schrankes stehen aber noch Kartons mit Klamotten im Zimmer, also nicht wirklich was zum vorzeigen ;-)


Decke von aden & anais z.B. über  Amazon
Winkekatze aus dem Asia-Laden (oder aus Thailand, wird dann aber etwas teurer ^^) 
Stillkissen von  Millemarille
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...