Vom Kugelfisch mit Baby im Bauch zur Working-Mom mit dem Zwuggel (06/12) und dem Wutz (09/13) an der Hand.

Unser alltäglicher Wahnsinn zu viert!

14. Juni 2014

Jannes' erstes Auto: Gerdi Flitzergiraffe von Tomy

Der Wutz ist 9 Monate und 9 Tage alt.

~Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Tomy ~

Nachdem sämtliche Übergriffe auf Bjarnes Autos mit "Naaaaaiiiiii, Bebi, naaaaaaaiiiii!" kommentiert wurden, war es Zeit, dass Jannes auch ein Auto zum Spielen bekommt. Und zwar ein richtig cooles mit Fahrer und Krawall ^^

Gerdi Flitzergiraffe von Tomy ist also bei uns eingezogen!

Gerdi


Gerdi sieht wie ich finde total lustig aus, halt eine Giraffe im Auto, viel zu groß, um ordentlich drin sitzen zu können, also muss der Kopf aus dem Dach rausgucken. Wenn man auf den Kopf drückt, fängt das ganze Auto an zu wackeln, Gerdi startet, dazu gibt's Musik und die Motorhaube leuchtet rot. Wenn der "Countdown" zu Ende ist, wechselt das Licht auf grün und Gerdi düst los.

Beim ersten Mal hat Jannes angefangen zu weinen, war ihm wohl etwas unheimlich. Aber dann auf dem Arm war das Ganze schon sehr viel interessanter und inzwischen findet er sein Auto richtig toll, wartet, bis die Giraffe losdüst und lacht dann :-)
Aber guckt doch einfach selbst :-)




Bjarne darf natürlich auch mal mit dem Auto spielen, bzw. er ist einfach schneller als Jannes und schnappt es sich ;-). 
Er drückt aber zu oft auf den Kopf, beim zweiten Mal Drücken wird der Startcountdown nämlich abgebrochen. Daher schiebt er dann lieber damit über den Fussboden, kippt es auf die Seite und spielt Unfall. Ist also auch etwas für größere Kinder. 
9. Juni 2014

9 Monate Wutzebaby

Der Wutz ist 9 Monate und 4 Tage alt. 

Nicht nur der Große wird immer größer, der Kleine macht ihm das auch noch nach und ist schon lange kein kleines Baby mehr, das den halben Tag verschläft. Noch 3 Monate, dann brennt schon die erste Kerze auf dem Geburtstagskuchen!

Jannes kann Krabbeln! Er robbt zwar mehr, weil er so einfach schneller von A nach B kommt, aber zwischendurch geht's hoch auf die Knie. Ausserdem stellt er sich seit einer Woche ca. hin… Hinsetzen mag er nicht, aber Hinstellen! Das Ganze ist noch sehr wackelig und Hinfallen und Abrollen müssen wir auch noch üben. Wenn einer von uns Eltern auf dem Boden sitzt, kommt er angerobbt, hält sich fest und steht auf seinen wackeligen Beinchen und freut sich. Dann lässt er los und fällt auf den Windelpopo ^^ Heute morgen stand er dann das erste mal auch am Wohnzimmertisch. Meine Nerven!
Wenn er steht, sieht man erst mal, wie groß er schon ist. Bis über Bjarnes Schulter kommt er schon mit dem Kopf! Größe 80 wird jetzt in den Schrank sortiert!

Krabbel-Wutz auf dem Spielplatz
Krabbel-Wutz auf dem Spielplatz



Essen klappt immer noch super, allerdings wird ihm Frischkäse langsam langweilig. Wir haben jetzt vegetarischen Brotaufstrich probiert und den findet er lecker. Am liebsten würde er aber wohl den ganzen Tag Kekse und Erdbeeren essen.


Wassermelonenmampf
Wassermelonenmampf (das Lätzchen hatte auch schon mal bessere Zeiten ;-) )


Jannes übt fleissig Papa sagen. Mama ist out, im Moment geht's hier immer nur Bababababaaa. Ausserdem ist schrilles, hohes Quietschen gerade angesagt. Bis einem die Ohren klingeln!

Wir sind jetzt bei 4,5 Zähnen. Unten drei, oben anderthalb. Der zweite Hasenzahn schimmert durchs Zahnfleisch, kommt also in den nächsten Tagen ganz raus. Ein Mal hat er mich mit den neuen Zähnchen auch schon gebissen beim Stillen, ich hoffe das war's, tut nämlich ordentlich weh. Gestillt wird hier hauptsächlich zu den Schlafenszeiten und direkt nach dem Aufwachen. Und nachts natürlich, wobei sich das jetzt schon eher in die frühen Morgenstunden verschoben hat. Wenn er nicht gerade schlecht träumt, schläft er nämlich auch mal durch bis um 3 oder 4. Aufgestanden wird dann, wenn es nach ihm geht, um kurz vor 6. JEDEN Morgen *gähn*. Manchmal lege ich ihn dann rüber in sein Bett, wo er dann spielt. Dann kann ich wenigstens noch bis um 7 schlafen ;-)

Schaukeln mit dem großen Bruder
Schaukeln mit dem großen Bruder


Ich finde dieses Alter gerade ein bisschen anstrengend. Er will so viel, was er noch nicht kann und ist deswegen oft frustriert und motzig. Spielen kann man auch noch nicht so richtig mit ihm, bis auf Türmchen bauen und umschubsen. Er will die ganze Zeit an einem hochklettern und Stehen, am liebsten immer dabei sein oder alleine auf Entdeckungstour gehen (krabbelt dann an die offene Terrassentür und hängt schon halb draussen ;) ). Deswegen packe ich ihn mir so oft es geht in die Trage und auf den Rücken. Da kann er viel mehr sehen als vorm Bauch. Auch, wenn wir hier putzen oder Salat schnibbeln, sitzt er auf meinem Rücken und schaut sich alles mit an. Danach sind wir beide schön angeschwitzt, aber hauptsache, das Kind ist zufrieden ^^

Tragewutz
Tragewutz

8. Juni 2014

2 Jahre Zwuggeljunge, Happy Birthday!

Der Zwuggel ist 2 Jahre und 4 Tage alt.

Dass zwei Jahre so wahnsinnig schnell vorbeigehen, hätte ich vor zwei Jahren echt nicht geglaubt ;-)
Aus meinem kleinen Baby ist ein großer Junge geworden! Er läuft und rennt und hopst den ganzen Tag durch die Wohnung, schiesst und wirft seine Bälle durch die Gegend, spricht und quasselt, plappert und ruft, zieht seinen kleinen Bruder am Bein aus dem Bad, wenn ich sage, dass der da alleine nicht reingehen soll ^^ Happy Birthday kleiner großer Zwuggeljunge!


Geburtstagsballon
Geburtstagsballon

Geschenke
Geschenke

Wr hatten einen wirklich schönen Tag mit Erdbeerkuchen und dank vieler Schauer zwischendurch einem fast leeren Spielplatz. Bjarne konnte ewig Schaukeln, ohne dass das nächste Kind schon gewartet hat und wir waren auf dem Trampolin. Hopsen klappt noch nicht so gut, er trampelt dann immer und das sieht wirklich lustig aus ^^


Inzwischen kann Bjarne bis 4 zählen, danach geht's durcheinander. Was das bedeutet, weiss er aber glaub ich noch nicht, aber er zählt in der richtigen Reihenfolge, wenn ich zum Beispiel eine Scheibe Melone in Stückchen schneide.
Sprechen läuft generell gerade total gut, jeden Tag kommen neue Wörter dazu, er spricht nach und versucht alles richtig auszusprechen. Lange Worte sind etwas schwierig, z.B. wird dann aus Tomate "Make" und der Papagei ist immer noch ein "Pagai". Man versteht ihn aber sehr gut und das macht so wahnsinnig viel Spass, sich mit ihm zu unterhalten!

Zum Geburtstag war die Omi hier und wir waren im Tiergarten. Dazu schreib ich noch mal separat was, wir haben nämlich jede Menge tolle Fotos gemacht :-)

Rehe füttern
Rehe füttern
Am Dienstag hatten wir U7 und alles hat super geklappt. Ball hin und her schmeissen, auf Zehenspitzen stehen, Türmchen bauen, Formen puzzeln und alle Bilder benennen, die der Kinderarzt ihm gezeigt hat. Hatte da ja schon ganz blöde Geschichten von totaler Verweigerung gelesen, aber Bjarne hat super mitgemacht.
Er ist jetzt 84cm groß und wiegt genau 12,2 kg.

Mein kleiner babyjunge wird so langsam aber sicher ein richtig großer Junge, hach ja :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...