Gewinnspiel

Nintendo Labo VR-Set - Virtual Reality aus Pappe

28.5.19

~ In Zusammenarbeit mit Nintendo, also Werbung ~

Große Freude im Hause Kugelfisch, denn wir dürfen mal wieder etwas testen und sogar an euch verlosen! Und zwar das neue Nintendo Labo VR-Set

Nintendo Labo VR-Set

Nintendo Labo VR-Set



Wer Labo schon kennt, der weiß, dass erst mal gebastelt werden muss, bevor es ans Spielen geht. Ich kannte es bisher nur aus der Werbung, das war jetzt unser erstes Set. Also Spiel in die Switch eingesteckt und schon ging's los mit Erklärvideos. Schön langsam Schritt für Schritt und wenn man mal etwas nicht mitbekommen hat, spult man einfach wieder zurück und guckt sich nochmal an, wo jetzt genau die Pappe geknickt oder die Lasche rein gesteckt wird. Wirklich easy! 

Nintendo Labo VR-Set - Los geht's

Nintendo Labo VR-Set Inhalt


Die Teile lassen sich auch wirklich gut aus den großen Pappen heraus trennen und nichts reißt ein oder kommt nur mit Gewalt raus. Da hatte ich ja vorher etwas Bedenken mit meinen Jungs, dass sie übereifrig die Pappe zerlegen und dann ein "Hoppla, kaputt!" dabei heraus kommt. Aber nö, alles super, sehr stabil und auch für kleine Kinderhände bestens geeignet! Ich musste die zwei nur ein bisschen ausbremsen, dass sie nicht direkt alle Teile aus den Bögen raus pröckeln, denn dann wäre die Sucherei los gegangen. "Äh, gib mir mal das Teil aus Bogen D, das aussieht wie ein Pinguin, der ein Bein in die Luft streckt!". Geht man Schritt für Schritt vor, wie eben im Anleitungsvideo gezeigt, dann geht alles easy und man finden das Pinguinteil ohne Probleme. 

Nintendo Labo VR-Set Joy Con-Halter basteln

Nintendo Labo VR-Set Joy Con-Halter fertig


Die Halterung für die Switch ist so ratz fatz zusammengebaut und schon kann man die VR-Brille testen. In einem Minispiel sieht man ein kleines Alien und blaue Scheiben, die man stapeln und weg schießen kann. Riesen Spaß für die Jungs! Für Jannes etwas schwer nachzuvollziehen war allerdings, das er sich eventuell drehen muss, um das Männchen zu sehen. Er ist es ja gewohnt, dass das Bild vom Spiel direkt vor ihm auftaucht und eben nicht im Raum. Ging aber fix und er hatte es verstanden. 

Nintendo Labo VR-Set Jannes testet


Was ich nicht ganz so super finde: die zusammengebauten Teile sind etwas groß für kleine Kinderhände. Es gibt halt keine Halterung für die eigentliche Brille (in der ja die Switch steckt), so dass man die Hände frei hat zum spielen. Bjarne schafft es schon ganz gut (er wird sieben), Jannes noch nicht (fünf Jahre alt). Brille mit einer Hand halten und in der anderen ein Joy-Con ist schwierig. Zum Glück muss man so allerdings nur das Testspiel spielen, Kamera, Elefant oder Vogel sind quasi 2-in-1, also Controller und VR-Brille. Trotzdem dürfen die beiden nur auf dem Sofa oder Bett damit spielen, falls das Ganze dann doch mal ins Rutschen kommt und auf den Boden zu fallen droht. 

Durch die Größe der gebastelten Teile braucht man außerdem auch etwas Platz, um sie zu verstauen. Aber das war's auch schon an Kritikpunkten. Die Jungs sind begeistert und haben einen Riesenspaß! Cool wäre noch, wenn man gleichzeitig auf dem Fernseher sehen könnte, was derjenige mit der VR-Brille gerade sieht und macht. Bei zwei Kindern geht es dann nämlich die ganze Zeit so: "Zeig mal, lass mich mal, gib mal!" ^^ 
Und wisst ihr, was besonders cool ist? Es gibt ein VR-Update für Zelda! Hier bitte eine debil grinsende Ori vorstellen!! Das ist so cool! Ich freu mich schon auf meinen nächsten Urlaub, dann kann ich auch mal wieder etwas mehr durch Hyrule reiten, im Moment ist die Zeit dafür durch Arbeit und Baby nämlich etwas knapp. Menno!

Nintendo Labo VR-Set Tjelle will auch mitspielen
Tjelle will auch mitspielen ^^


Und jetzt seid ihr dran:

Mit der VR-Brille lassen sich ganz neue Welten entdecken und man kann sich kreuz und quer im Raum bewegen. Also das perfekte Spielzeug für alle, die neugierig sind! Wir verlosen zusammen mit Nintendo 2 Labo VR Sets an die Neugierigsten unter euch! 

So geht's: 
  1. Du musst mindestens 18 Jahre alt sein und aus Deutschland oder Österreich kommen
  2. Hinterlasse hier, auf Facebook oder Instagram einen Kommentar und erzähl uns eine lustige Geschichte über Deine neugierigen Kids, die Nachbarskinder, die Katze, euch selber oder oder oder (meine Katze ist zum Beispiel mal mit dem Kopf in einem Joghurtbecher stecken geblieben, aber sie musste ja uuuunbedingt ganz genau untersuchen, was das ist ^^) 
  3. Ein Like für meiner Facebookseite oder auf Instgram wäre nett, ist aber kein Muss
  4. Das Gewinnspiel endet am 04.06.2019 um Mitternacht, da hat das große Kind nämlich Geburtstag. Wenn Du hier anonym kommentierst, hinterlasse mir bitte eine Mailadresse, damit ich Dich benachrichtigen kann, falls Du gewinnst
Viel Glück! 


Zuletzt aktualisiert am 28.05.2019

Nintendo

Nintendo Switch - Spielen für die ganze Familie

26.1.19

- In Zusammenarbeit mit Nintendo, also Werbung -

Na, bei wem von euch lag denn eine Nintendo Switch unterm Baum? Nachdem die Jungs beide eine auf ihre Wunschzettel geschrieben hatten und ich eh schon lange lange das Konzept von "auf dem TV spielen und unterwegs" ziemlich cool fand, haben der Mann und ich eben auch noch eine Switch auf unsere Briefe an den Weihnachtsmann geschrieben. Wenn sich alle Mitglieder eines Haushaltes also sowas wünschen, dann kann auch der Mann mit Bart nicht mehr nein sagen!

Nintendo Switch - Mobil zocken auf dem Sofa
Zocken als Handheld, läuft!


Nintendo Switch für 5-jährige?


Unbedingt! Jannes kann noch nicht alles, das ist klar, aber wir haben direkt Lego City Undercover mit verschenkt und das ist so ein kleines bisschen wie GTA für Kinder. Man kann sich alle möglichen Fahrzeuge (Motorrad, Trecker und später sogar Boote und Helikopter) schnappen und damit durch die Stadt cruisen, Meistens fährt der Wutz dabei Laternen um oder Passanten müssen aus dem Weg hechten, aber er hat Spaß.

Dann wird mal wieder der nächste Auftrag bearbeitet und dann wieder einfach nur in der Stadt herum gefahren. Und: man kann es zu zweit spielen! 
Was besonders witzig ist? Bjarne fährt Jannes in der Stadt spazieren. Sie spielen zwischendurch also wie mit richtigem Lego, machen einen Ausflug in die Berge oder ans Meer und sammeln dabei ganz viele Lego-Steine oder neue Fahrzeuge und Verkleidungen. Klare Kaufempfehlung!

Auch sehr hoch im Kurs: Super Mario Odyssey. Auch hier kann zu zweit gespielt werden. Einer steuert Mario, der andere seine Mütze. Meistens bin ich dann der Mario und einer der Jungs steuert Cappy durch die Gegend, sammelt Münzen oder kapert andere Charaktere, die man danach lenken kann. Macht wahnsinnig viel Spaß und wir sind auch fast schon durch mit der Jagd auf Bowser.


Nintendo Switch - Spielen auf dem Fernseher
...oder auf dem Fernseher!
Ja Peach, wir werden Dich retten :-)


Zocken für Mama und Papa


Der Mann und ich haben da ja so ein bisschen Vorgeschichte, denn wir haben vor den Kindern lange und ausgiebig WoW gespielt.

Damit hier nich nur die Kleinsten ihren Spaß haben, wurde direkt Diablo III dazu gekauft. Macht richtig viel Spaß und wir können es zu zweit spielen. Der Mann ist ein Mönch und ich eine Zauberin. Dann latschen wir los und schnetzeln einen Haufen Untote weg oder erkunden verfallene Burgen und Kathedralen.

Auf meiner Wunschliste steht auf jeden Fall noch Zelda ganz ganz oben, beim Mann eher was mit Schießen, Wolfenstein zum Beispiel.

Nintendo Switch - Mario Party für die ganze Familie
Mario Party - Spielspaß für die ganze Familie!


Zocken für die ganze Familie


Dass man wenigstens zu zweit spielen kann, war uns sehr wichtig bei der Auswahl der ersten Spiele. Ich hab ja kein Problem damit, mich mit dem Mann oder den Jungs abzuwechseln, aber mit 5 und 6 Jahren, sieht man das ein bisschen anders. Da will jeder spielen und das zur selben Zeit bitte!

Was man sogar mit allen zocken kann, nämlich zu viert, ist Super Mario Party. Das ist dann natürlich besonders cool, weil auch der Mann und ich mit den Jungs daddeln können und nicht einfach nur als Zuschauer oder "Kannst Du mich mal eben auf den Turm bringen, Mama, ich schaff das nich!" daneben sitzen. Wie bei einem Brettspiel wird abwechselnd gewürfelt und verschiedenen Spielbrettern herum gezogen. Es gibt quasi Ereignisfelder, auf denen dann witzige Minispiele starten, bei denen jeder gegen jeden zum Beispiel durch ein Labyrinth laufen muss. Macht tierisch Spaß, aber wie bei "echten" Spielen ist die Frustrationsgrenze der Jungs, wenn sie eben nur eine 1 würfeln o.ä., noch sehr niedrig. Wenigstens können sie hier nicht das komplette Spiel vom Tisch fegen, aber der Joy-con wird dann schon mal auf den Tisch gelegt und ein Kind stapft ab mit den Worten "Isch mag gaanich mehr mitspielen, so!" ^^

Mal sehen, wann Tjelle das erste Mal mit zocken will, noch träumt er höchstens davon ;-)

Nintendo Switch - Next Generation Gamer
Die nächste Generation steht schon in den Startlöchern ^^


Gewinne Super Mario Party

Und jetzt könnt ihr euch freuen! Ich darf nämlich 2x das coole Partyspiel an euch verlosen! Whoop whoop!

So geht's:

  1. Du bist mindestens 18 Jahre alt und wohnst in Deutschland oder Österreich
  2. Kommentiere hier, bei Facebook oder Instagram. Hier bitte eine Mailadresse hinterlassen, damit ich euch im Falle des Gewinns auch erreichen kann :-)
  3. Ein Zusatzlos gibt es für ein Foto, auf dem Ihr mit eurer Familie oder Freunden abklatscht, eben so, wie sich auch die Charaktere im Spiel ein High Five geben
  4. Ein Like für meine Facebookseite oder meinen Instagram-Account wäre fein, ist aber kein Muss.
  5. Das Gewinnspiel endet am 02.02.2019, dann ist das Knubbelchen genau einen Monat alt!
Viel Glück :-)




Zuletzt aktualisiert am 26.01.2019.

Bei Facebook folgen