Leckere Snacks von HiPP: von Käsefüßen und Eiszapfen!

12.6.18

~ In Kooperation mit HiPP, also Werbung ~

Beste Snack-Kombi: Gesund UND Lecker!

Hipp Erdbeerschnitz
Gefriergetrocknete Erdbeeren, kann man auch prima in seinen Joghurt oder das Müsli werfen
Als Mutter oder generell als jemand, der nicht nur irgendwas in sich rein futtern möchte, um satt zu werden, sondern was lecker schmeckt und dabei am besten auch noch halbwegs gesund ist, ist man ja eh immer so ein bisschen auf der Suche nach Neuigkeiten im Supermarkt oder probiert schon mal das ein oder andere aus, wo am Regal ein Fähnchen mit der Aufschrift "NEU" weht. Also bei mir ist das zumindest so. 
Neben Apfel oder Banane möchte man unterwegs ja auch mal etwas anderes für sich und die Kids dabei haben und wenn das nicht "Zucker" an erster Stelle der Zutatenliste stehen hat, ist man ja auch schon halbwegs zufrieden. 

Von HiPP gibt's jetzt etwas Neues, was definitiv in die Richtung geht. Obstchips, Knabbereien und Selbstmach-Fruchteis mit klangvollen Namen wir Käsefüßchen, Eiszapfen und Krachmacher. Das Ganze noch kindgerecht bunt mit niedlichen Tierchen drauf, schon merkt der Nachwuchs gar nicht mehr, dass er da nicht einfach nascht, sondern aus Versehen auch noch 3 Vitamine verspeist!

Hipp Eiszapfen


Klarer Favoriten der Jungs hierbei sind die Eiszapfen. In unserem Schrebergarten kommt nämlich samstags immer der Eismann, fährt einmal ums Gelände und verkauft Eis. Da wir aber im Sommer eigentlich jeden Tag draußen sind und nicht nur samstags, haben wir ein kleines Problem: der Eismann kommt nicht!!
Und da wir in unserer kleinen Gartenhausküche natürlich auch nicht unbegrenzt Platz und Equipment haben, kommen die relativ kleinen Eiszapfen wie gerufen! Ein paar Stunden im Eisfach und man bekommt wunderbares Fruchteis mit 90% Frucht und überhaupt gar keinem zugesetzten Zucker. Super!
Geschmacklich sehr fruchtig und von der Konsistenz her eher wie eingefrorene Quetschies (kann man die eigentlich einfrieren? ^^) und somit wirklich obstig und nicht nur Wasser mit Geschmack. Die Jungs schnappen sich schnell ein Eis aus dem Gefrierfach, lassen sich von uns oben den Schnipsel abschneiden und flitzen wieder los auf den Spielplatz oder in die Nachbargärten.

Hipp Käsefüsschen
Schmecken fein nach Käse


Mein Favorit: die Käsefüßchen! Da ich ja gerade schwanger bin und mir dadurch ab und an etwas flau wird im Magen, ist es echt praktisch, eine leckere Kleinigkeit dabei zu haben. Und die Stinkefüße sind da genau richtig. Klein und lecker und mit ihrem geringen Salzanteil auch für jüngere Kinder prima geeignet. Sind ab jetzt in meiner Handtasche dabei!

Hipp Krachmacher
Bunte Waffeln mit Karotte und roter Beete
Nicht ganz so beliebt waren allerdings die Krachmacher-Waffeln. Optisch wirklich toll, aber geschmacklich für die Jungs einfach etwas zu lasch... sie sind halt auch schon etwas größer und haben schon Chips und Co probiert, da kommt so eine Gemüsewaffel dann leider nicht mehr mit. Aber für unverdorbene BLW-Kinder kann ich mir die Waffeln sehr gut vorstellen!

Noch mehr Biber und Pinguin gefällig?

Dann ladet euch die kostenlose HiPP Kinder-App herunter und schon können die Kids mit den süßen Tierchen Puzzeln oder Memory spielen. 
Und wenn ihr jetzt direkt los flitzt, um euch mit den Leckereien einzudecken: hebt den Bon auf! Denn den könnt ihr im Rahmen einer gerade laufenden Treueaktion in tolle Prämien eintauschen!


Zuletzt aktualisiert am 12.06.2018

You Might Also Like

2 tolle Kommentare!

  1. Die sehen ja lecker aus. müssen wir auch mal ausprobieren

    AntwortenLöschen
  2. Ich kauf mir die manchmal selbst. Voll lecker!

    AntwortenLöschen

Fragen, Anregungen, einfach mal Hallo sagen?!
Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche auch, alle zu beantworten :-)

Bei Facebook folgen