Tapferer kleiner Kerl!

8.5.14

Der Zwuggel ist 23 Monate und 4 Tage alt. 

Mal ein kurzes Arm-Update:
Dienstag um 20 nach 8 waren der Zwuggel, Tigger und ich pünktlich beim Kinderarzt. Bjarne auf die Liege gesetzt, Jacke aus, Pulli aus und dann kam die Arzthelferin (Susi ^^). Erstmal ein bisschen Rumkaspern, alles bereit legen, Verband abmachen. Oh mann, ich hatte Schiss, wie das wohl aussehen würde.

Der ganze Arm war rosa, in der Mitte ein ziemlich großes Stück ohne Haut quasi, am Oberarm eine große Brandblase :-( Als die letzte Verbandsschicht abgemacht wurde, hat er gewimmert und geweint, seinen Kopf an mich gekuschelt. "Mama!"
Aber das war's auch schon! Salbe drauf, ein bisschen Schluchzen, alles genau beobachten, neuen Verband drum, fertig.
Der Kinderarzt hat schnell drauf geguckt, als der Verband ab war und meinte, es würde total gut aussehen.

Heute das gleiche Spiel, nur ohne Susi ;-)
Die letzte Verbandsschicht war wieder nicht so toll, aber ansonsten ist er so tapfer! Hält ganz still, lässt die Arzthelferin alles machen und den Arzt gucken. Meiner Meinung nach sah der Arm heute ja so ziemlich genau so aus, wie gestern, aber dem Arzt hat's wieder gefallen. Er meinte, Dienstag wäre er drauf und dran gewesen, uns direkt ins Krankenhaus zu schicken, und dass er mit so nem positiven Ergebnis nicht gerechnet hätte.
Die Arzthelferin sagte "Sieht zwar schlimm aus, aber es sieht gut aus!!"
Es sei kein Belag auf der Wunde und es würde nichts abgestossen (Haut? Keine Ahnung).

Vor und nach der Behandlung war er jedes Mal wie immer, hat im Wartezimmer gespielt, die Fische im Aquarium beguckt und hat heute auch keine Sekunde gezögert, in die Praxis zu laufen. Er macht das so toll!
Am Samstag müssen wir zu Hause den Verband wechseln, die Praxis fährt nämlich morgen nach Amsterdam, Betriebsausflug. Montag dann wieder dort Verbandswechsel. Hoffentlich bekommen wir das hin und er Mann kippt mir nicht um, schön sieht ja doch anders aus.


Zwuggelarm
Schnipp schnapp, Verband ab

You Might Also Like

5 tolle Kommentare!

  1. Ich habe ein bisschen mitgezittert, aber das hört sich doch schon besser an. Tapferes Kerlchen, wirklich! Liebe Grüße, Andreas

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schön, jetzt bin ich wieder beruhigt. Hab die ganze Zeit an euch gedacht! Schön, dass es so gut heilt! Weiterhin alles Gute an das tapfere Kerlchen!

    Küsschen von Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Tapferer kleiner Kerl. Ihr macht Sachen. Für die Mädels kann er sich später eine hübsche Geschichte dazu ausdenken, sollte eine Narbe bleiben :))) ...gute Besserung weiterhin!

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung an den kleinen tapferen Kerl!

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung an den kleinen Kerl! Sie sind immer so Tapfer. Ich hoffe und wünsche Euch, dass alles ohne Narben und ganz schnell heilt. Haben das ganze mit beiden Händen soeben durch und waren 5 Tage im KH. Ich kann nachfühlen wie es Euch geht und ergangen ist. Es ist so grausam die Kleinen leiden zu sehen

    AntwortenLöschen

Fragen, Anregungen, einfach mal Hallo sagen?!
Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche auch, alle zu beantworten :-)




Bei Facebook folgen