Vom Kugelfisch mit Baby im Bauch zur Working-Mom mit dem Zwuggel (06/12) und dem Wutz (09/13) an der Hand.

Unser alltäglicher Wahnsinn zu viert!

5. November 2013

2 Monate Wutze-Baby

Der Wutz ist 2 Monate alt. 

Mit 2 Monaten…

  • schläft man immer noch sehr viel
  • ist man total aufmerksam und schaut sich alles genau an, wenn man wach ist
  • versucht man schon mal, sich auf den Bauch zu rollen (auf die Seite legen, Kopf in den Nacken drehen und fuchteln… klappt aber noch nicht) 
  • kann man lächeln, guckt aber lieber skeptisch und zieht die Stirn kraus
  • kann man im Schlaf sogar lachen (klingt ein bisschen wie Asthma)
  • hat man schon mal 5 Stunden am Stück geschlafen (das war aber eine Ausnahme)
  • schreit man zum Glück immer noch nicht
  • hat man keine bemerkbaren Wachstumsschübe mitgemacht (ich glaub ja eh nicht so wirklich an die Schub-Theorie…) 
  • kann man pupsen wie ein Großer
  • trägt man Stirnglatze und hat viele blonde nachwachsende Härchen
  • wird man im Tuch herumgetragen und schläft dort schnell ein
  • denken viele Leute, man würde nen Teddy durch die Gegend tragen (dank Bärchenoverall vom Schweden… is klar, ich schnall mir nen Bären vor den Bauch o.O)
  • trägt man Bodies in Größe 50, Pullis in 56 und Strampler teilweise schon in 62, weil die Riesenfüsse sonst nicht reinpassen
  • war man schon bei Ikea
  • …und in einem FotoFix-Automaten (bekommt die Hebi zum Abschied, heute kommt sie zum letzten Mal)
  • bekommt man vom großen Bruder den Nuckel gereicht, wenn man doch mal weint
  • will die Mama einen am liebsten den ganzen Tag knuddeln und knutschen und an sich drücken!!!


Wutz
Huch… Nuckel verloren!

1 Kommentar:

Fragen, Anregungen, einfach mal Hallo sagen?!
Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche auch, alle zu beantworten :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...