Vom Kugelfisch mit Baby im Bauch zur Working-Mom mit dem Zwuggel (06/12) und dem Wutz (09/13) an der Hand.

Unser alltäglicher Wahnsinn zu viert!

4. September 2013

#ET -8, Zwuggelgeburtstag

Der Zwuggel ist 15 Monate alt. 

Happy 15 Months kleiner großer Babyjunge!! Wobei von Baby kann hier wirklich nicht mehr die Rede sein. Allein die ganze Mimik... wie frech der einen manchmal schon angucken kann! Ein richtiger kleiner Rabauke ist das!


Mit 15 Monaten 


  • geht man gegen 19:00 ins Bett und schläft meistens bis morgens um 7:00 
  • steht man aber auch schonmal um 4:20 auf und möchte spielen...
  • ...um dann um 8:00 wieder ins Bett zu fallen und zu schlafen
  • schläft man (wieder) allein im Kinderzimmer. So schlafen grad alle irgendwie besser (durch)

  • isst man alles, was auf den Tisch kommt 
  • gekochte Karotten sind allerdings nicht so der Hit
  • Obst in sämtlichen Variationen allerdings schon
  • und Nudeln (mit Spinat)
  • will man auf jeden Fall eigenes Besteck benutzen und nicht mehr mit den Fingern essen
  • weswegen auch Brot und Nektarinenstückchen unbedingt mit der Gabel aufgepiekst werden müssen


  • mag man noch immer nicht Laufen
  • kann man aber schon super frei stehen...
  • ...bis einem auffällt, was man da gerade macht, dann lässt man sich auf den Windelhintern plumpsen
  • manchmal steht man aber sogar frei und fängt dabei an zu tanzen
  • ist man aber doch schonmal einen Schritt allein gelaufen. Mit einem Süssstoffspender in der Hand, vielleicht braucht man den, so wie Dumbo seine Feder
  • versucht man auch schonmal, an den Händen von Mama oder Papa zu laufen. Allerdings so weit im Hohlkreuz, dass wir das lieber lassen ;-) 


  • sagt man "Mama", "Papa", "Ja", "Nee" und "Kaka". Ausserdem "Ma" für Katze und "Wa" für Hund und alles andere (Auto, Lampe, Wurst...)
  • Kaka ist alles, was in der Pampers landet
  • versteht man 1000x mehr, als man sagen kann
  • streicht man sich als Antwort auf die Frage "Bist Du schick?" grinsend durchs Haar
  • bringt man seinen Eltern die Sachen, die sie haben möchten (Lego, Socken, Nuckel)...
  • ...es sei denn, man hat keine Lust, dann sagt man halt "Nee!"


  • hilft man bei der Hausarbeit. Einen Staubwedel bekommt die Mama, einen der Zwuggel und dann geht's los
  • räumt man die Waschmaschine zusammen mit Papa ein und aus
  • ist man auch beim Staubsaugen immer mit dabei, teilweise auf dem Sauger sitzend
  • zeiht man am liebsten die Socken aus und verteilt sie in der ganzen Wohnung (das ist so 'n Männerding glaube ich!)

Staubsauger
Rauf auf den Staubsauger!

  • geht man am liebsten ins Schwimmbad
  • oder auf den Spielplatz
  • kann man schon alleine die Treppe zur Rutsche hochkrabbeln
  • und fast alleine Rutschen
  • und prima Sandkuchen zerstören
Zerstööööööööören
Zerstööööööööören!!!


1 Kommentar:

  1. Hach wie süß du das jeden Monat schreibst, wirklich auch eine tolle Erinnerung für den Zwuggel! Bin mal gespannt, was meiner dann so kann (mom 8 Monate), aber irgendwie auch nicht, sie sollen ja nicht sooo schnell groß werden (machens aber leider trotzdem..) ;)

    AntwortenLöschen

Fragen, Anregungen, einfach mal Hallo sagen?!
Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche auch, alle zu beantworten :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...