9-Monats-Geburtstag

4.3.13

Der Zwuggel ist 9 Monate alt. 

Nur noch ein Vierteljahr, dann hast Du schon "richtig" Geburtstag!
Vor einem Jahr hast Du noch in meinem Bauch gewohnt und ich hatte gerade erst angefangen, dich zu spüren, wenn Du strampelst und Dich bewegst. So schnell kann's gehen :-)

Mit 9 Monaten...


...steht man morgens ziemlich püntlich um 7 Uhr auf.

...schläft man seit 2 Wochen ganz alleine im Kinderzimmer (die Mama hat am ersten Abend ein
   paar Tränchen verdrückt deswegen...). Beide Türen sind auf und beim ersten Pieps kommen wir
   zu Dir rübergelaufen. passiert aber sehr selten, dass Du nochmal aufwachst. Großer kleiner Junge!

...trägt man immer noch Größe 74 und tastet sich so langsam an die Größe 80 heran.

...isst man am liebsten Toast, Yoghurt und Obst in allen Formen und Farben. Brei und Gläschen
   mag man nicht, ausser Obst aus dem Glas, das ist OK.
   Ausserdem macht man ein bisschen Fingerfood-Pause und lässt sich lieber füttern.

Yoghurt essen mit 9 Monaten
Lecker Yoghurt


...schmeisst man sein Essen gerne auf den Boden und guckt fragend hinterher ^^

...kann man richtig gut Krabbeln. Am Besten hinter Mama und Papa hinterher, quer durch die
   ganze Wohnung und dabei über alles drüber, was im Weg rumliegt. Einmal mitten durch
   die Duplosteine, kein Problem




...kann man nicht nur Krabbeln, sondern sich auch an allem hochziehen und sich hinstellen 

Grinsebacke
Grinsebacke


...klettert man auf alles drauf. Am liebsten auf eine am Boden liegende Mama ^^ 

Klettermaxe
Klettermaxe

...steht man auf alles was leuchtet oder blinkt und MUSS draufdrücken. So macht man dann 
   gerne auch mal Papas PC aus.

...findet man die Gitarren immer noch wahnsinnig interessant und zieht gerne mal an den Saiten.

...steckt man nicht mehr gleich alles in den Mund, sondern beguckt es sich auch schon mal 
   von allen Seiten.

...ist man schon ein ganz großer Junge und darf beim Einkaufen oben im Wagen sitzen!

Baby im Baumarkt
Männershopping



You Might Also Like

16 tolle Kommentare!

  1. Unsere zwei sollten sich mal treffen, sie scheinen ähnliche Hobbys zu haben. :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, der Zwuggel krabbelt! Ich glaub langsam, das ist es, was Kalea niemals lernen wird. Der Rückwärtsgang macht sie selbst wahnsinnig. :D
    Seit zwei Wochen schläft er alleine im Zimmer!? Glückwunsch! :)

    Doofe Frage - was gibste dem Kleinen denn für nen Joghurt? Ich bin mir immer noch unsicher in Sachen Milch.

    Herzlichen Glückwunsch, lieber Strahlezwuggel! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach, das lernt sie schon noch :) rückwärts kommt man aber ja auch ans ziel ^^
      er bekommt vollfett naturyoghurt. entweder pur oder mit frischem obst oder auch mal mit obstgläschen reingerührt.

      Löschen
  3. Wie die zeit vergeht.... Und bald Doppel gemoppelt .... So schön!

    AntwortenLöschen
  4. Hey

    Weisst du was bei Nani passiert ist? Kam zu spät und der Blog war gelöscht!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das wollte ich auch gerade fragen!! Ich finde den blog auch nicht mehr..

      Löschen
    2. ich glaube es ging wohl etwas zu weit teilweise in den kommentaren. vll macht sie nur mal ne pause, verstehen kann ichs!

      Löschen
  5. Liebe Ori,

    schon seit Monaten bin ich stille Leserin deines Blogs - ich lese dich sehr gerne! :-) Zumal meine kleine Nichte in einem ähnlichen Alter (acht Monate) wie Euer Zwuggel ist. Ich selbst bin noch auf dem langen Kinderwunsch-Weg, meist inzwischen jedoch zuversichtlich und vorfreudig.
    Auch ich habe Nanis Blog sehr gerne verfolgt, ihren Schreibstil fand ich toll! Sehr sehr schade, aber auch verständlich, daß sie vorerst einen Schlußpunkt gesetzt hat! Ein paar Kommentatoren fehlte es deutlich an Feingefühl! Gerade mit dem Wissen, daß es die Schreiberin augenblicklich nicht leicht hat, ist dies Verhalten wenig nachvollziehbar. Ver- und beurteilt ist immer schnell von außen, da sollte sich ein jeder mal an seine eigene Nase fassen. Ich hätte ihr das gerne selbst gesagt, leider fand ich keine e-mail-Adresse und anonym war gesperrt... Alles, alles Gute Dir, Nani! Hör auf Dein Gefühl, du wirst es schon richtig machen! (vielleicht liest du ja hier mit??)
    Entschuldige, Ori, daß ich das nun als Anlaß nehme, mich bei Dir zu Wort zu melden, hoffe, das ist ok?? Falls nicht, lösche einfach... ;-)
    Ich wünsche Euch vieren alles Gute, Ihr scheint so glücklich miteinander zu sein! Dir eine rundum zufriedene und zuversichtliche Schwangerschaftszeit! :-)

    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. drück dir die daumen für den kiwu :)
      und ich kanns verstehen, dass sie erstmal (hoffe ich zumindest) eine pause einlegt. steht niemandem zu, über andere zu urteilen, gerade, wenn man die betreffenden nicht mal persönlich kennt etc. und nur weil man öffentlich über sein leben bloggt, ist das noch lange kein freifahrtschein für solche kommentare!

      vielen dank für die lieben wünsche :)

      Löschen
    2. Hallöchen!

      Genau aus dem Grund, wie von Chrissi geschrieben, hab ich den Blog vorerst gelöscht. Ich weiß wie es für Außenstehende aussieht, aber es stimmt schon, so blöd sich das auch anhört, ich hätte ein wenig mehr Feingefühl erwaret. Aber ich komme wieder, sobald sich die Lage entspannt und beruhigt hat. Da er leider einen Forenbeitrag von mir entdeckt hat (wie auch immer er daran gekommen ist), habe ich jetzt erstmal Schiss, dass er den Blog auch entdecken könnte. Also mach ich ein Päusken. Bin aber total gerührt, dass mich anscheinend doch einige vermissen...

      Liebe Ori, ich hoffe du bist nicht böse, dass ich mich hier mal so eingeklinkt habe ;-)

      Löschen
    3. ...gerne, Ori! Und lieben dank dir fürs Daumendrücken, das freut mich sehr :-)
      Dein Strahlezwuggel ist einfach goldig! Beim Betrachten dieser Bilder sieht die Welt gleich wieder heller aus, das tut soooo gut!

      ...wie schön, daß du, Nani, hier ein paar Worte geschrieben hast. Und noch schöner, daß es nur ein Päusken ist, denn ich vermisse dich, bzw. deine Einträge, da bei uns vieles sehr ähnlich ist...laß dich nicht beirren, steh zu deinen Gefühlen und Erwartungen, die du an die Beziehung hast (denn die darf man durchaus haben, wie ich jetzt schmerzlich lernen muß(te), dachte auch immer, ich nehme mich lieber zurück, das ging leider schief, weil es mir selbst immer schlechter ging, u.a. auch die SD...)
      Wir packen das! Wünsche dir Kraft auf deinem (Kiwu-)Weg! Und liebevolle Menschen, die dich bestärken in dem, was du tust und wer du bist. :-)

      Liebe Grüße euch beiden, Ori (auch besonderen Dank dafür, daß du uns hier Raum für ein anderes Thema gewährst! :-)) und Nani,
      Chrissi

      Löschen
  6. Aaaaah wie knuffig !!!!! Und so süß geschrieben :) ich freue mich so für dich/euch! Mal schauen ob wir noch ein zweites "nachlegen".hihi. XX SANNI

    AntwortenLöschen
  7. das männershopping-bild ist zum schreien. so herrlich! :)

    AntwortenLöschen
  8. Alles Gute zum Neunmonatigen! :) Süß der kleine Mann, so langsam stellt er alles auf den Kopf, gelle? :D

    Das du ein paar Tränchen verdrückt hast wg. dem eigenen Zimmer kann ich sooooo gut nachvollziehen. Mir ging das damals genauso und ich hab mich sogar manchmal noch zu ihm ins Zimmer gelegt, weil ich ihn so vermisst habe. :) Irgendwie geht es einem dann doch alles zu schnell, obwohl man vieles nicht abwarten kann.

    Liebe Grüße
    Isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gestern und heute hab ich bei ihm im zimmer geschlafen, damit der papa mal ausschlafen kann ;)

      Löschen

Fragen, Anregungen, einfach mal Hallo sagen?!
Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche auch, alle zu beantworten :-)




Bei Facebook folgen