Vom Kugelfisch mit Baby im Bauch zur Working-Mom mit dem Zwuggel (06/12) und dem Wutz (09/13) an der Hand.

Unser alltäglicher Wahnsinn zu viert!

31. Januar 2013

8+0, Hallo neunte Schwangerschaftswoche!

8 Wochen schwanger, noch 32 Wochen to go!

Gewicht


Hab verdrängt vergessen mich zu wiegen... dummdidumm.


Zipperlein


Immer noch müde und schlapp, zwischendurch ist mir schlecht. Bisher immer noch nicht übergeben, puh, darf so bleiben ;)
Auf dem Bauch schlafen wird langsam doof, fühlt sich einfach unangenehm an, als ob ich nen Tennisball verschluckt hätte und der jetzt drückt.


Heißhunger auf...? 


Nichts Besonderes. Langweilig, oder? ^^
Den Bjarne könnt ich fressen, weil er so süss ist, aber ansonsten... nö, kein Heisshunger!


Was ist anders?


Bei Bjarne habe ich mich viel länger unschwanger gefühlt. Jetzt blubberts manchmal schon im Bauch  und ich frage mich, ob das schon die Wutz sein könnte. Ist aber seeeeeeehr unwahrscheinlich, so klein, wie sie noch ist. Aber bevor man sich 100%ig sicher ist, dass das jetzt gerade ein Tritt war, deutet man ja gerne jedes kleine Zwicken als Kindsbewegungen ;-)


Die Wutz


Die Wutz ist jetzt offiziell ein Fötus, hat kein kleines Schwänzchen mehr (zumindest nicht hinten am Po ^^) und ist ungefähr anderthalb Zentimeter groß.
Beim Ultraschall am Montag wurde sie zwar vermessen, aber der Doc hat mir keine Maße gesagt und auf dem Bild steht auch nix. Aber wenn alles "wie im Lehrbuch" aussieht, dann passt das schon :-)
30. Januar 2013

7+4, Ultraschall

Am Montag endlich der Termin zum Baby-TV!

"Wie aus dem Lehrbuch!" sagt der Doc und druckt mir ein kleines Wutz-Foto aus.
Danach das Übliche, Pipi in den Becher, rauf auf die Waage, Blut abnehmen. Was hab ich das vermisst ^^

Da isse, die Wutz

7+4 Ultraschall
Wutz, 7+4

Eine Woche darf ich jetzt wegen Übelkeit und Dauerschlappheit zu Hause bleiben, tut uns 4 gerade ganz gut.

Danach wollte die Arzthelferin mir dann noch das Ultraschallpaket für die ganze Schwangerschaft verkaufen.... € 120, aber was da jetzt genau drin ist, hab ich nicht so ganz verstanden. An sich reichen mir die drei regulären Ultraschalluntersuchungen und 3D hätte ich gerne noch. Reicht vollkommen und permanentes Baby-TV ist ja auch nicht ganz unumstritten.
Was ich gar nicht gut fand: sie fing dann an, mir einzureden, dass ich nicht am falschen Ende sparen soll und dass das ja auch wichtig sei, falls mal was ist mit dem Kind... Unschön! Man macht sich eh schon genug Sorgen, ob alles in Ordnung ist und dann wird einem noch so zugeredet?
Wenn's nen Grund für nen zusätzlichen Ultraschall gibt, dann zahlt das die Kasse. "Nein, machen die nicht!" Aha, na wenn sie meint... Vielleicht bekomm ich dann einfach kein ausgedrucktes Bildchen, macht aber nix, dann film ich das jetzt immer mit dem Handy mit, wenn geschallt wird und 3D zahl ich dann eben extra!


24. Januar 2013

7+0, Hallo achte Schwangerschaftswoche!

7 Wochen Schwanger, noch 33 Wochen to go!

Gewicht 


+100 Gramm.
Ist ok, vor allem weil ich abends merke, dass sich in meinen Händen Wasser sammelt.... Jetzt schon???



Zipperlein



Dauermüde, Dauerkalt, Dauerschlecht.
Ich muss nicht brechen, aber es nervt. Nachmittags bin ich so müde, dass ich am liebsten den Kopf auf die Tischplatte legen und schlafen würde... Ich brauch Urlaub!
Wegen der Übelkeit bin ich andauernd auf der Suche nach was zu Futtern, dadurch wird es nämlich kurzzeitig besser.


Heisshunger auf...?


Cornflakes! Das war beim Zwuggel auch schon so. Und Fruchtzwerge.
Wenn ich also mal Heisshunger habe, dann auf ganz normales Essen und nicht Gurke mit Nutella (obwohl das gar nicht sooo schlecht schmeckt, der Mann macht sich da manchmal ganz kuriose Sandwiches ^^)


Was ist anders?



Mir ist kalt, beim Zwuggel war mir die ganze Zeit superwarm und ich habe im tiefsten Winter bei offenem Fenster geschlafen.
Mein Bauch ist schon viel mehr Schwangerschaftsbauch, als Fetti-Bauch ^^ Fettispeck ist da zwar auch noch, aber alles ein bisschen kugeliger und rund ;-)
Abends öfter mal Spannungskopfschmerzen, ich sollte vielleicht mal eher ins Bett gehen, dummdidumm.



Die Wutz 



Die Wutz ist ungefähr so groß wie eine kleine Weintraube und kann sich schon bewegen. Das Herz sollte schlagen und es bilden sich gerade Augenlider. Arme und Beine sind schon dran und zwischen Zehen und Fingern sind kleine Schwimmhäute.
Inzwischen sollte sie es richtig gemütlich im Bauch haben. Nabelschnur dran, Plazenta vorhanden, Dottersack aufgefuttert. Jetzt heisst es Wachsen!
Am Montag gibt es hoffentlich ein schönes Foto fürs Familienalbum!
21. Januar 2013

Vom Einzelkind zum großen Bruder

Der Zwuggel ist 7 Monate, 2 Wochen und 3 Tage alt, 7. SSW.

Des Zwuggels neues Shirt und mein verschwundener Kreislauf... 

Normalerweise ging's mir bisher morgens mehr oder weniger nicht so toll, was aber immer schnell wieder weg ging. Bis auf heute.
Schlecht, Gänsehaut, Frieren, Kreislauf im Keller. Auch ein trockenes Brötchen und ein Latte Macchiato haben nicht geholfen.

Also ab nach Hause, erst aufs Sofa, ein bisschen mit Bjarne kuscheln, dann gleichzeitig mit Mann und Baby Mittagsschlaf gemacht. Zwei Stunden von Babys geträumt ^^.
Zwischendurch zieht's ganz schön im Bauch, ich hoffe, der Wutz geht es gut und sie macht nur noch mehr Platz zum Wachsen! Und dass das morgen wieder weg ist, sonst geh ich vielleicht doch noch mal zum Arzt...


Letzte Woche konnte ich auch endlich des Zwuggels neue Kleider abholen. Wird Zeit, dass man wieder mehr Tageslicht zur Verfügung hat, damit die Bilder vom Zappel-Zwuggel auch wieder schärfer werden ;)

Selbstgestaltetes T-Shirt für den großen Bruder
Vom Einzelkind zum großen Bruder   

Zum Abschluss noch ein Einkaufstip für Mitkugelnde oder Frischmamas: bei Babymarkt gibt's heute New Baby für € 1,- pro Schachtel. Hab gleich mal 3 Stück bestellt + neue Leuchtnuckel.
*klick*
17. Januar 2013

6+0: Hallo siebte Schwangerschaftswoche!

6 Wochen sind um, noch 34 to go :)

Gewicht 


Keine Ahnung, ich weigere mich so ein bisschen, mich auf die Waage zu stellen... Liegt vor allem daran, dass da noch einige Zwuggel-Kilos waren. Bzw. ich hatte ca. 2 kg mehr, als vor der letzten Schwangerschaft, aber der Bauch sah noch immer so aus, als wäre da ein Baby drin. Ein kleines wohlgemerkt, aber definitiv schwanger.

Meine Kollegin meinte, beim zweiten nimmt man schneller zu, und ich glaube, sie hat recht. Meine Winterjacke, die gerade erst wieder ordentlich gepasst hat, fängt schon an zu spannen. Hoffentlich ist das mit der Kälte auch bald vorbei, ich habe nämlich so gar keine Lust, auch noch ne neue Jacke zu kaufen.


Zipperlein 


Morgens ist mir oft schlecht. Nicht direkt nach dem Aufstehen, sondern wenn ich mich auf den Weg zur Arbeit mache und dann im Büro ankomme. Buäh! Übergeben musste ich mich Gott sei Dank noch nicht, ich hoffe, das bleibt auch so.

Der kleine Luftballon in meinem Bauch fühlt sich inzwischen mehr nach Squash-Ball an. Klein, aber fest.
Nachts wandere ich des öfteren zur Toilette, genau wie beim Zwuggel.
Nachmittags könnte ich mit dem Kopf auf der Tischplatte einschlafen, dann gibt's noch einen Kaffee und zum Glück geht die Müdigkeit relativ schnell wieder vorbei.
Heute mochte ich das Parfum der einen Kollegin und den Cappuccino spezial der anderen Kollegin so gar nicht riechen. Musste mich wegdrehen und die Hand vor die Nase halten ^^


Was ist anders? 


Ich fühle mich definitiv schon viel schwangerer, als beim Zwuggel! Das Ziehen und Drücken im Bauch ist deutlich eher und intensiver zu spüren. Mir ist schlecht, das hatte ich bei Bjarne ganz ganz selten und überhaupt nicht regelmäßig.



Die Wutz 


Laut App und Text auf babycenter.de, ist die Wutz ungefähr so groß, wie eine Linse, hat Arm- und Beinstummel und wird jetzt irgendwann anfangen, sich zu bewegen. Merken tut man das natürlich noch nicht, das dauert noch ne Weile. Bin wirklich gespannt, wann ich was merke, beim Zwuggel musste ich ziemlich lange warten, ungefähr bis zur zwanzigsten Woche. Bei einer zweiten Schwangerschaft soll man ja eher was spüren.


Allen Mitschwangeren kann ich die App wirklich empfehlen. Mit tollen Filmen zur Entwicklung des Babys!
Die Filme kann man auch hier angucken *klick*
14. Januar 2013

100 Follower

50.040 Seitenaufrufe, 185 Posts, 100 Follower. Woooooooow!!! Wo kommen die denn auf einmal her, der Wahnsinn!


Der Zwuggel, die Wutz, der Mann mit Hut, die Killer-Kaninchen und ich, sagen:


Danke schön!!!!



Jetzt isses wohl endlich an der Zeit für ein Gewinnspiel, ich überleg mir mal was :) Wollte ich ja eigentlich schon zum Blog-Geburtstag machen, aber das ist dann wohl untergegangen *räusper*...

Lieber was für Muttis? Oder für Kinder? Oder was zum Verwöhnen? Oder alles? 
Was hättet ihr denn gerne? :-)
13. Januar 2013

Und sonst so?

Der Zwuggel ist 7 Monate, eine Woche und 2 Tage alt.

Baby-Led Weaning: Mein Kind ist faul!

Gestern gab's bei uns Bananenyoghurt. Selbstgemacht versteht sich, ohne zusätzlichen Zucker oder Aromen.
Der Zwuggel sitzt erwartungsvoll in seinem Stühlchen (nein, er sitzt noch nicht wirklich, Newborn-Set von Stokke), ich mach ihm Yoghurt auf den Löffel, halte ihm den hin, damit er danach greift und sich den Yoghurt in den Mund schaufeln kann, und was macht mein Sohn? Sperrt den Mund auf wie ein kleines Vögelchen und möchte doch bitte schön gefüttert werden!
Aber gut, das Baby soll ja bestimmen, also wird gefüttert. Nachdem der größte Hunger gestillt war, hat er dann aber doch wieder selber gegessen, braver Zwuggel ^^

20 Meter Zaun bitte!

Der Zwuggel ist inzwischen so mobil, dass man ihn keine 2 Minuten unbeaufsichtigt rumliegen lassen kann. OK, kann man schon, aber wenn man dann zurückkommt, hat er irgendwo ein Kabel hinterm Schrank rausgewurschtelt, die Kartons unter dem Schrank rausgezogen, meine Wolle unter dem Tisch verteilt und sich darin verheddert, mit dem Playmo-Mann an die Plexiglasscheibe der Kaninchen gedroschen, eine DVD (ab 18, ganz schlechter Zombie-Horror-Käse...) aus dem Regal gezogen und überall Heu an den Händen, das er den Hasen geklaut hat. Also ab in den Babyknast, wenn man mal kurz raus muss. Da das langweilig ist, wird natürlich lautstark gemeckert... vielleicht sollten wir alles einzäunen, dann hat er ganz viel Platz ^^

Baby mit Wolle
Wolle sortieren!

Die Wutz

In meinem Bauch zwickt die Wutz, ab und zu richtig fies und doll. Nehme deswegen zur Folsäure schon Magnesium, hoffe, das bringt was und da ist sonst alles ok im Bauch.

Montag dann die Hebi anrufen und Termine ausmachen. Montag in 2 Wochen nächsten Ultraschall-Termin. Bitte Mutterpass mitbringen, hatter gesagt. Ick freu mir und sage an dieser Stelle noch mal Danke schön für die Glückwünsche und lieben Worte!!!!! :-)
11. Januar 2013

Der Zwuggel und die Wutz

Ich werde das hier erstmal nur aufschreiben, und zu gegebener Zeit veröffentlichen... also Vorsicht, es könnte lang werden :)

Die Wutz ist weiblich, das hat aber nichts damit zu tun, dass wir unbedingt ein Mädchen haben möchten, noch ein kleiner Junge wäre auch toll :) Aber der Zwuggel war eben auch von Anfang an schon männlich, es geht hier einfach nur um Gerechtigkeit ^^


4+1     04.01.2013


Bjarne ist 7 Monate alt und mir ist schlecht... Ich bin mir verdammt sicher, dass da "was" ist in meinem Bauch! Kurve sieht gut aus, die Olle nicht in Sicht, also schnell testen. Mit einem 25er Test... kann eigentlich nicht klappen, es sei denn, ich habe falsch gemessen und nen viel früheren Eisprung gehabt, als gedacht.

Testen, draufstarren, warten, warten, Kontrollstreifen ist da, warten... nix. Mist. OK, 5 Minuten steht auf dem Zettel, weiter warten. Nach 10 Minuten draufgucken: nix. Moment, mal richtig ins Licht halten! Ha, da ist was. So blass wie ein Gespenst, aber ja, irgendwas ist da!!!

Schwangerschaftstest schwach positiv
Wie Sie sehen, sehen Sie (fast) nix

Der Mann sagt: Ich seh nix!
OK, sag ich, dann ist da auch nix, lass uns Bier trinken gehen ;)

Abends schnell nochmal in die Drogerie düsen, noch nen Test besorgen. Zu Hause feststellen, dass das schon wieder ein 25er ist! Aber gut, wenn an 4+1 ein Hauch erkennbar ist, müsste an 4+2 doch noch etwas mehr da sein!!


4+2     05.01.2013


Bjarne weckt mich um 7:30 das erste Mal, was für ihn eine gute Zeit ist. Meistens mosert er ja doch schonmal gegen 6 Uhr ein bisschen rum, dass sein Nuckel weg ist oder er doch bitte mal auf den Rücken gedreht werden möchte (er kann das sehr gut alleine, aber so im Halbschlaf ist das viel schöner, wenn die Mama das macht!)
Wieder ins Bett gekrabbelt, Augen zu... Bing! Augen wieder auf: Ich kann doch sowieso nicht wieder einschlafen!
Aufgeregt zum Klo tapern, testen, warten, gucken, warten, Kontrollstreifen ist da, davor nix... Mist. Weiter warten, 3 Minuten sind ja noch nicht um. und dann:

Schwangerschaftstest positiv
Da isse, die Wutz!

Der Strich ist noch schwach, aber kein Wunder, ich bin ja auch etwas früh dran mit dem Test. Aber: er ist da, definitiv!!!!! Wir bekommen ein Septemberbaby, Bjarne wird ein großer Bruder, ich freu mich so sehr!!!!

Auf der anderen Seite natürlich auch Sorgen... schaffen wir das? Und finanziell? Wird eins der Kinder zu kurz kommen, wenn beide noch so klein sind? Aber das wird alles ausgeblendet. Andere schaffen das, man bekommt ein Kind auch mit Hartz IV groß und das ist bei uns ja nunmal gar nicht der Fall, es wird stressig, wir müssen ein bisschen sparen, aber es ist nicht unschaffbar! Zwillingseltern haben's auch nicht leicht und schaffen das, wir wollten ein zweites Kind und einen kleinen Altersabstand, da ist genug Liebe für beide!!
Alles wird gut ;-)


Abends


Ich fühle mich so verdammt unschwanger! Übelkeit der letzten Tage ist weg. Schade, hatte doch gehofft, ich würde jetzt ein bisschen mäkeliger werden beim Essen und dadurch weniger zunehmen.
Der Mann hat sich inzwischen auch von seinem Schock erholt und lächelt jetzt vor sich hin, tätschelt meinen Bauch und macht dazu "Tatütata!"
Fragt mich nicht, wie er darauf kommt!

Den Zwuggel frag ich die ganze Zeit, was er sich denn wünscht, einen Bruder oder eine Schwester, aber er ist noch unentschlossen und hat sich nicht dazu geäußert. Und immer wenn ich ihn oder seinen Papa angucke, hab ich Schmetterlinge im Bauch, ein debiles Grinsen im Gesicht und Pipi in den Augen. Hach, ich freu mich so auf die Wutz!!!

Meine Mama rief heute an und fragte, ob alles ok sei. Die hat Radar für so was eingebaut, ich schwör's!  Aber ich sag noch nix, erst, wenn die erste kritische Phase überstanden ist oder mindestens bis zum schlagenden Herzchen und Ultraschallbild warten.

Montag muss ich Folsäure besorgen, ich glaub die Reste hatte ich weggeworfen, weil eine so frühe Wutz dann doch nicht 100%ig geplant war. Dass wir 2013 anfangen zu Hibbeln war geplant, aber jetzt haben wir doch noch in 2012 angefangen und das ganz ohne Hibbeln, einfach so :-)
Einen dritten Test werde ich auch noch kaufen und am Dienstag machen, der Strich ist mir doch ein bisschen zu schwach... Dienstag sollte er dann so was von knallefett pink sein, ansonsten mach ich mir dann Sorgen.


4+3     06.01.2012


Guten Morgen *gähn*.

Der Zwuggel wollte heute nach langer Zeit mal wieder ein Mitten-in-der-Nacht-Fläschchen. Morgens um 4... Zum Glück konnten wir dann noch mal bis um 8 weiterschlafen, sonst wäre ich jetzt wirklich tot, hätte dem Mann das Baby in die Hand gedrückt und wäre wieder ins Bett gekrabbelt.
Die Wutz macht sich ab und an durch Ziehen und Zwicken bemerkbar und ein bisschen schlecht ist mir heute morgen auch. Bei jedem Gang zum Klo hab ich ein bisschen Schiss, aber bisher ist alles gut :-)

Es sind im Moment noch 2 Damen aus meiner Blogleseliste schwanger und haben Termin im September, Frau Elch und Anneka.
Hach, ich würde es auch so gerne rausbrüllen und allen auf die Nase binden und dann debil grinsen. Geht aber nicht, hier lesen Kollegen mit. Mindestens bis zum ersten Ultraschall und schlagendem Herzchen warten, auch wenn dann immer noch.......... nee, da denken wir gar nicht dran. Passieren kann immer was, aber immer nur an das Negative denken macht depressiv und Sorgenfalten. Also positiv denken und das dümmliche Grinsen im Gesicht antackern.


4+4     07.01.2013


Mein Kopf tut weh, schon seit gestern. Tagsüber wars weg, und jetzt wieder da. Ausserdem wird in meinem Bauch gerade Platz geschaffen für die Wutz. Es blubbert und grummelt und zieht und zwickt andauernd mal wieder.

Und die nächste ist schwanger :) Victoria von Babykram & Kinderkacke. Und ich darf noch immer nicht unter meine Glückwünsche schreiben: "Und weisste, was cool ist? ICH AAAAAUUUUUCH!!!!"
Nein, ich mache morgen noch einen Test, rufe danach beim Doc an und mache einen Termin für nächste Woche. In der sechsten Schwangerschaftswoche sollte man dann doch vielleicht schon ein Herzchen schlagen sehen, und DANN wird gebrüllt was das Zeug hält!

Ich bin auch schwanger!!! 
Bjarne bekommt ein Wutz-Geschwisterchen! 
Wir sind bald zu viert!!!



4+5     08.01.2013



Test 3 war heute morgen deutlich stärker, HCG steigt also :-)

Schwangerschaftstest positiv
Test 2 & 3, Hallo Wutz!


Es fühlt sich an, als hätte jemand einen kleinen Luftballon in meinem Bauch aufgepustet. Gehört wohl auch zum "Platz schaffen" der Wutz. Ab und zu ist mir ein bisschen flau im Magen, von richtiger Übelkeit aber keine Spur. Sodbrennen hab' ich auch noch keins, Gott sei Dank! Das war echt mit das Schlimmste in der letzten Schwangerschaft.
Am Freitag bei 5+1 haben wir das erste Mal Wutz-TV! Ich hoffe sehr auf ein schlagendes Herzchen, auch wenn das wohl viel zu früh und eher Wunschdenken ist.
Und dann kann ich's auch öffentlich machen :-)

Anonyme Kommentare, wenn dann nichtmal ein Name drunter steht, lösch ich einfach, so :) Und wenn ich dann noch schreibe "geheeeeeeim" und hier im Blog noch nix zur Wutz steht, muss dann da so n Kommentar drunter? Ich glaub nich, also weg damit. Sorry @Anonym ;-)


5+0     10.01.2013


Hallo sechste Schwangerschaftswoche :)

Morgen früh um 8:50 hab ich den ersten Termin für Wutz-TV. Das ist ein Tag später, als letztes Mal bei Bjarne. Sehr viel mehr wird man dann sicher noch nicht sehen können, aber es soll dann doch bitte wenigstens alles zeitgemäß und unauffällig aussehen!

Der kleine Luftballon im Bauch ist immer noch da und fühlt sich komisch an. Ab und zu zwickt und zieht es im Bauch, aber nicht doll. Übelkeit und Kopfschmerzen sind Gott sei Dank verschwunden. Alles normal also!


5+1     11.01.2013


Heute war der erste Termin beim Arzt. Sehr früh mögen jetzt vielleicht einige denken, aber ich denke, er will halt gleich abklären, ob eine Eileiterschwangerschaft vorliegt.
Tut sie bei mir nicht, alles da, wo es hingehört! Fruchthöhle ist 0,67cm groß, vom Baby konnte man noch nichts erkennen. Der nächste Termin ist am 28.01. und dann sollte aber der Herzschlag zu sehen sein. Ich freu mich so!!!!!

Mein Chef war natürlich etwas zwiegespalten ^^ Kann ihn verstehen, ich war gerade erst weg und das gleiche dann nächstes Jahr wieder? Vor allem will ich dieses mal etwas länger zu Hause bleiben, als die 8 Wochen nach der Entbindung. Geht aber auch nicht wirklich anders, sonst dreht mir der Mann hier irgendwann durch mit zwei so kleinen Stöpseln :)

Neben Glückwünschen kommen von verschiedenen Leuten natürlich auch immer wieder Bedenken...
"So früh???"
"Seid ihr euch sicher?"
"Wie wollt ihr das schaffen, das wird aber anstrengend!!"
Ja, wird es mit Sicherheit... und was sollen Mehrlingseltern sagen? Ist doch super so! Bjarne kann dann wahrscheinlich laufen, der Zwerg hat von Anfang an einen großen Bruder, der ihn beschützen und von dem es lernen kann, der Zwuggel hat nicht mehrere Jahre einen Einzelkind-Status genossen und könnte eifersüchtig werden... also wir hoffen das Beste für uns 4 und wünschen uns einfach starke Nerven zu Weihnachten!

Und noch mal vielen lieben Dank an euch alle für eure Glückwünsche!!! Beim Lesen wird das debile Grinsen auf meinem Gesicht dabei immer breiter und breiter und hach!!! 

Darf ich vorstellen...

...der/die/das Wutz :-)
10. Januar 2013

Graf Zahn

Irgendwie hab ich die Reihenfolge anders in Erinnerung ^^ Der Zwuggel hält sich einfach mal nicht dran und bekommt oben den zweiten Schneidezahn, bevor der erste in Sicht ist.

Zahnkalender dritter Zahn
Zahn 3 ist da!
Während ich das hier schreibe, liegt Bjarne übrigens putzmunter hinter mir auf dem Sofa und zieht mir am Zopf! Und ich weiss nicht so genau, ob ich deswegen schimpfen oder mich kaputtlachen soll. Vielleicht so ne Mischung aus beidem ;-)


Morgen zeig ich euch was Schönes :)
9. Januar 2013

Geheim und so...

Sorry liebe Kommentatoren/-innen, ich musste da was löschen. Aber wenn man doch an anderer Stelle schreibt "Geheeeeeeeim!", und hier im Blog auch noch nix dazu steht, dann muss man das doch nicht in den Kommentaren hinschreiben!

Wartet doch einfach bis Freitag :-)
4. Januar 2013

7-Monats-Geburtstag

Der Zwuggel ist 7 Monate alt. 

"Gestern" erst geboren, heute schon ein richtig großer mobiler Junge, der schon mehr nach Kleinkind als nach Baby aussieht. Hach :)

Essen


Deine Hauptnahrung ist immer noch Milch, ansonsten futterst Du aber alles, was wir Dir anbieten. Hirsekringel, Gemüse, Obst aus dem Gläschen, Toastbrot, kleine Stückchen Fleisch... es macht echt Spass, Dir dabei zuzusehen! Vor allem, wenn etwas nicht so gut ankommt, wie Banane. Das Gesicht dazu war toll, so richtig angeekelt "Mama, willst Du mich vergiften oder was????"

Alles was Dir nicht schmeckt oder was wir Dir geben, wenn Du schon satt bist, landet auf dem Fussboden. Wir brauchen doch noch einen Hund... oder ein kleines Hausschwein, die sind ja Allesfresser und schlecken dann wohl auch das matschige Obst vom Boden.

Frühstück ist nicht Deine Lieblingsmahlzeit. Obwohl Du Dein letztes Fläschchen gegen 23:00 bekommst, hast Du morgens noch nicht wirklich Hunger oder Appetit. Da reicht ein kleines Fläschchen, das Du aber auch nicht immer austrinkst. Danach geht's in die Küche und es werden 2-3 Hirsekringel verputzt und ein Schluck Wasser getrunken, fertig.


Schlafen


Läuft nach wie vor super, beschweren können wir uns da wirklich nicht.


Tagsüber brauchst Du immer noch ab und zu ein Päuschen. Dann wirst Du quakig und reibst Dir die Augen. Einfach mal so auf Deiner Krabbeldecke ein Nickerchen machen geht aber nicht, das geht nur in Deinem Bettchen. Mittagsschlaf machst Du dann auch noch mal ca. anderthalb bis zwei Stunden lang und ins Bett geht es dann zwischen sechs und sieben.

Am liebsten schläfst Du auf dem Bauch. Sobald man Dich hinlegt, rollst Du Dich schon klein zusammen und drehst Dich auf die Seite. Wenn man später nach Dir schaut, liegst Du eigentlich immer auf dem Bauch und oft auch mit dem Kopf am Fußende.


Aussehen


Dein Kopf wird immer runder und größer, Du hast ein kleines Doppelkinn. Der Rest ist immer noch lang und schmal.
Deine Haare wachsen und sind blond, nur noch hinten im Nacken sind ein paar dunkle Haare übrig geblieben.
Deine Augen sind blau.

Bjarne mit 7 Monaten
Kuckuck



Das magst Du 


Hopsen. Wenn Du auf dem Schoß sitzt, man Dir unter die Arme greift, um Dich hochzuheben, fängst Du an zu hopsen. So ein Türhopser würde Dir bestimmt wahnsinnigen Spass machen, aber nee, sowas gibt's nicht :)

Krabbeln: OK, es ist eine Mischung aus Robben und Krabbeln, aber Du kommst von A nach B, wobei B ganz oft der Kaninchenstall, das Heu, die Kartons unter dem Schrank oder Papas Gitarren sind. Jetzt heisst es die Wohnung krabbelkindsicher machen ^^

Essen: Ob Fingerfood oder selber Brei vom Löffel schlecken, es scheint Dir wirklich Spass zu machen :)

Aus dem Fenster gucken: In den Garten, in die Bäume vor Deinem Kinderzimmerfenster, vorne auf die Strasse, alles total spannend. Manchmal, wenn es im Kinderzimmer auf einmal ganz ruhig ist, liegst Du auf dem Boden und schaust aus dem Fenster.

Dich auf dem Wickeltisch drehen. Das kann einen waaaaaaahnsinnig machen!!! Am besten geht es, wenn man Dir irgendetwas interessantes in die Hand drückt, damit Du abgelenkt bist. Ich muss wohl doch noch ein Mobile über dem Wickeltisch anbringen ^^

Die Kaninchen: Deine neuen Kumpels seit ungefähr einer Woche. Da ist Dir nämlich das erste Mal aufgefallen, dass das Geraschel im Wohnzimmer nicht einfach da ist, sondern dass da 2 kleine schwarze Dinger sind, die sie verursachen. Und die hoppeln soger durch die Gegend und knabbern Deine Dinkelstangen! Flou durftest Du sogar schonmal streicheln. Na gut, nachdem Du ihr ein bisschen unsanft auf den Kopf gestupst hast durftest Du nur noch ein bisschen das Fell am Rücken fühlen.

Kaninchengucken
Bjarne entdeckt die Kaninchen



Das magst Du gar nicht 


Leider immer noch Schlafen gehen, bzw. die Vorbereitungen dafür. Schlafanzug anziehen, Schlafsack anziehen, alles nur unter Protest.


Bjarne kann


Krabbelrobben... oder so :) Vorne wird sich auf die Hände aufgestützt, dann geht's auf die Knie, Hintern hoch und nach vorne ziehen bzw.  fallen lassen. So rutschst Du ein paar Zentimeter vorwärts und dann das gleiche noch mal. Auf dem Parkett ist es einfacher, sich mit den Händen nach vorne zu ziehen, der Rest rutscht so schön hinterher. Auf dem Bett ziehst Du die Beine richtig mit Schwung unter den Bauch und wippst vor und zurück.
Bald hast Du es wahrscheinlich richtig gut drauf und machst die ganze Wohnung unsicher :)

Sitzen funktioniert auch immer besser. Wenn man Dir ein bisschen hilft, sitzt Du ohne zu wackeln. Nur das alleine Hinsetzen klappt noch nicht so wirklich.


Krabbeln
Wohnzimmer erkunden



Ab nächstem Monat wird es den Bericht wohl in etwas abgewandelter Form geben, auf Dauer isses so doch ein bisschen langweilig (sagt der Mann ;-) aber wo er Recht hat...)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...