Stillen

24.6.12

Der Zwugel ist 20 Tage alt.

Stillen klappt nach wie vor nicht sooooo gut. Der Zwuggel ist faul und schmusig, heisst: er pennt fast jedes mal an der Brust kuschelig ein. Legt man ihn dann hin, schreit er, weil er noch Hunger hat.

Zufüttern klappt aber bisher prima. Er nimmt beides gerne, Brust und Flasche, und schreit keins von beidem an, weil er es doof findet. Ausserdem hat er schon kleine Pausbäckchen bekommen und sieht allgemein etwas mopsiger aus, nimmt also gut zu. Montag kommt die Hebi, dann weiss ich auch wieder genau, was er wiegt.
Und: Flaschenkinder werden schliesslich auch groß :-)


Speckbäckchen :-)
Speckbäckchen :-)

You Might Also Like

12 tolle Kommentare!

  1. Mit Miriam war es genauso. Das Stillen hab ich nach 4 Wochen aufgegeben, weil es immer weniger klappte (lag aber auch an meiner inneren Einstellung). Sie ist also ein Flaschenkind und sie ist fit und gesund ;-)
    Stillen möchte ich beim Brüderchen trotzdem - zumindest versuchen.
    Macht euch keinen Stress! Das wird alles! Ganz sicher!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab 3 Flaschenkinder und alle sind sie nicht weniger gesund als gestillte Babys...also kein Stress! *.*

    LG
    Leyona

    AntwortenLöschen
  3. dank euch :)
    stress hab ich mir am anfang gemacht, damit is aber jetzt schluss. dafür sind die stilleinheiten viel zu schön und kuschlig, als dass ich mir die durch so negative gedanken vermiesen lasse! er hat die vormilch abbekommen und wurde 2 wochen voll gestillt. nach den 8 wochen geh ich ja wieder arbeiten, von daher geniess ich jetzt lieber die zeit mit meinem baby :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab mir am Anfang auch Stress gemacht, aber bei Zwillingen und Frühchen blieb mir auch nur das Zufüttern. Ich habs dann nach 3 Monaten aufgegeben die beiden immer vorher anzulegen. Sie waren einfach noch zu klein und das saugen war wohl zu anstrengend. Milch war auch nie genug da.

    Ich finds gut dass du das so machst! Ich finds mitlerweile von anderen Müttern/Ärzten/Klugscheißern richtig ätzend wie die immer gucken, wenn ich sage dass ich nur am Anfang gestillt habe. Es kommt doch immer auf die eigene Situation an!

    Das Foto ist echt süß. Genieß die Kuschelzeit.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S.: Dein Blog befindet sich nun in meiner Blogliste in der Sitebar, weil ich ihn so gerne lese und mich immer freue wenn es was neues von dir und Zwuggel gibt. :)

      Löschen
    2. ui toll, danke schön :)
      find diese schwarz-weiss-sicht auch ganz furchtbar... ich find stillen toll, aber ich sag auch nich, man sei ne schlechte mutter oder so, wenn man von vornherein aus welchen gründen beschliesst, gar nich zu stillen... jeder so, wies passt und gut! :-)

      Löschen
  5. So meine Liebe... nun kommt mein Kommentar :)
    Isabella hat wirklich auch total schlecht an der Brust getrunken... Die Milch kam anfangs einfach zu schnell und heftig für sie raus... später kam dann fast gar keine Milch mehr.
    Und meine Maus ist gesund und kräftig.
    Ich war anfangs sehr enttäuscht und habe mir auch oft die Schuld gegeben... Aber
    als ich dann nach 3 Monaten vollständig abgestillt habe (musste !, da fast gar keine Milch mehr kam) hab ich mir ein Glas Wein gegönnt und alles wurde gut :)
    Also, mach dir keinen Kopf, die kleinen nehmen sich was sie brauchen und können und der Rest wird zugefüttert....

    Freu mich dich bald wieder zu sehen, möchte doch den Zwuggel auch mal kennenlernen.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab mich auch ganz mies gefühlt, als ich zufüttern "musste"... wobei das totaler quatsch ist im nachhinein gesehen :) aber ich seh ja jetzt, wieviel besser es dem kleinen mops geht, also alles richtig gemacht :)

      Löschen
  6. Alle Kinder werden groß, ob mit MuMi, Flasche oder Spätzlesoß ;)

    Du machst das schon richtig, genieße die Zeit mit deinem Zwuggel und dann wird alles gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, spätzlesoße, sicher? nich eher kinder riegel, schliesslich is da doch kindermilch drin XD

      Löschen
    2. Ja genau :D Kinderriegel sind natürlich das Nonplusultra! Damit wächst jedes Kind ganz schnell ... in die Breite :D

      Löschen

Fragen, Anregungen, einfach mal Hallo sagen?!
Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche auch, alle zu beantworten :-)




Bei Facebook folgen